Kabarett und Comedy im Kreativ-Haus Barbara Ruscher und Kabarettkonzert mit Beckmann-Griess / Vorverkauf für Impro 005-Weihnachtsshows startet am Montag!

Lesezeit: 3 Minuten.
Bekannt z. B. aus der NDR-Satireshow „Extra3 Spezial“: Barbara Ruscher. (Foto: Guido Schröder)

Der Sommer geht vorbei, und schon tritt das Kreativ-Haus auf den Plan, um uns die schon merklich früher dunkel werdenden Abende mit Kabarett und Comedy zu versüßen. Hier ein paar Angebote für den September, weiter unten auch der Hinweis auf den Start des Vorverkaufs für die legendären Weihnachtsshows von Impro 005.

Am Samstag, 8. September 2018, heißt es “Ruscher hat Vorfahrt”: Scharfzüngig, intelligent und charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Für alles sucht sie eine Lösung: Ist es gesünder unter Zeitdruck gesund zu kochen, oder entspannt eine Dosensuppe zu essen? Wer beeinflusst uns schlimmer: Influenza oder Influencer? Und sind Ohrfeigen eigentlich vegan?

“Spätestens nach Barbara Ruscher weiß der Mensch, wie absurd sein Leben eigentlich ist,” schrieb die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Bekannt ist sie als Moderatorin der NDR-Satireshow „Extra3 Spezial“ sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen oder ihre Radiokolumne „Ruscher hat Vorfahrt“ auf HR1. Live will sie mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch mit ihrem neuen Programm in der Erfolgsspur bleiben.

Beckmann–Griess präsentieren am 22. September ein Kabarettkonzert. (Foto: Harald Hoffmann)

“Was soll die Terz?” fragen Beckmann und Griess am Samstag, 22. September 2018. Auf die Frage „Was soll das denn sein? Ein klassisches Konzert von Kabarettisten? Ein Rockkonzert der Comedy-Riege?“ gibt es nur eine Antwort: Ja! Denn ohne einen Funken Zurückhaltung reißen die beide alle Grenzen von Musikstilen ein und erfinden etwas absolut Neues: ein Kabarettkonzert.

Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei Musikkabarettisten einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who-is-Who der musikalischen Vergangenheit, während die beiden den Staub von der Klassik swiffern und beim Rock mit voller Absicht den Roll fallen lassen. Einfach, weil es geht. Timm Beckmann und Markus Griess bringen sie alle auf die Bühne: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters – und wenn man Pech hat, dann sind die beiden auch noch so richtig in Schlagerlaune.

Nicht verpassen: am kommenden Montag beginnt schon der Vorverkauf für die legendären
Weihnachtsshows von Impro 005! (Foto: Mensing)

Der ganze Spaß beginnt aber schon am Sonntag, 2. September 2018, mit “Die ultimative Improshow” von Impro 005. Das Improvisationtheater geizt nicht mit überraschenden Entwicklungen, skurrilen Charakteren und perfektem Zusammenspiel zum Schmunzeln und Ablachen. Längst hat der atemberaubende Parforceritt durch alle (un)möglichen Situationen des Lebens Kultstatus erreicht. Das Kürzel „Impro 005“ steht als Markenzeichen für erfrischende und temporeiche Unterhaltung auf professionellem Niveau.

Kaum zu glauben, aber wahr: am kommenden Montag, 3. September, beginnt auch schon der Vorverkauf für die legendären Weihnachtsshows von Impro 005! Diese Show hat in Münsters Adventskalender längst Kultstatus. Kein Wunder also, dass die Vorfreude darauf steigt, sobald Spekulatius und Dominosteine in die Supermarktregale zurückkehren.

Vom 29. November bis zum 22. Dezember 2018 serviert Impro 005 wieder turbulente Szenen und besinnliche Momente mit allem, was zu einer zünftigen Weihnachtsshow gehört: Es gibt eine stattliche Tanne, Gebäck und Glühwein. Durch die Show führt der leibhaftige Weihnachtsmann. Ihm zur Seite steht mit Irmhild Willenbrink, Jan Sturmius Becker, Carsten Höfer, Marcell Kaiser, Marcus Loebe-Keuter und Jürgen Werner die erste Riege der Münsteraner Improspieler. Achtung: Karten für die Weihnachtsshows gibt es ausschließlich im Vorverkauf, erfahrungsgemäß sind sie weit vorm Advent vergriffen.

Tickets gibt es für alle Veranstaltungen im Vorverkauf im Kreativ-Haus selbst oder online über www.localticketing.de. Infos zu allen Veranstaltungen findet ihr im Internet: www.kreativ-haus.de und auf Facebook: www.facebook.com/kreativhaus.muenster
Ralf Clausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.