Jobmesse Münsterland: Top-Arbeitgeber unter einem Dach

Lesezeit: 3 Minuten.
(Foto: Barlag)
(Foto: Barlag)

Am dritten Wochenende im Mai feiert die jobmesse deutschland tour ein Jubiläum in Münster und rollt zum mittlerweile zehnten Mal ihren roten Teppich im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland aus, um zahlreiche Arbeitgeber mit motivierten Fachkräften und Azubis zusammenzubringen.

Die jobmesse münsterland bietet eine optimale Plattform für Unternehmen sämtlicher Branchen, um qualifizierte Bewerber persönlich kennenzulernen, für die eigenen Karriereangebote zu begeistern oder auch direkte Einstellungen vorzunehmen.

Möglichkeit für effizientes Recruiting

Absolventen und Auszubildende, Young Professionals und Berufsprofis, Weiterbildungsinteressierte sowie Fachkräfte der Generation 50plus kommen auf dem Recruiting-Event in Münster zusammen, um Kontakte „face-to-face“ zu zahlreichen ansprechenden Arbeitgebern und Bildungsinstituten zu knüpfen. Für alle teilnehmenden Unternehmen ist dies eine wertvolle Chance, sich bestens darzustellen, durch interessante Karrieremöglichkeiten und einen engagierten Aufritt entlang des roten Teppichs auf die spannenden Perspektiven aufmerksam zu machen und so die talentiertesten Köpfe für sich zu gewinnen. Vor dem Hintergrund des immer wichtiger werdenden Employer Branding bieten Arbeitgeber hier dem Fachkräftemangel die Stirn: „Auf der jobmesse münsterland als Kommunikationsplattform können Unternehmen die eigene Arbeitgebermarke attraktiv positionieren, Jung und Alt gleichermaßen kennenlernen, an nur einem Wochenende zahlreiche Top-Bewerber für sich gewinnen und somit äußerst effizient rekrutieren“, so Projektleiter Jörn Schulte-Hillen zum Vorteil der Veranstaltung.

Erfolgskonzept der Vielfalt

Auch in diesem Jahr präsentieren sich viele regional, national sowie international agierende Firmen sämtlicher Branchen und Größen auf dem Karriereevent – von Traditionsunternehmen bis hin zu Global Playern. So sind neben Brillux, Hengst, der Westfalen AG, COMPO, Osmo Holz und Color, PROnorte sowie der LVM Versicherung auch NOWEDA, Enercon, Lidl, Ernstings’s family, Thalia, die KOMM.AKADMIE sowie die Handwerkskammer Münster mit dabei. Auch eine Vielzahl an Bildungsinstituten präsentiert sich an dem Wochenende im Mai. Diese Angebotsvielfalt spiegelt sich in der Besucherstruktur wider: Bewerber sämtlicher Altersstufen, Fachrichtungen und Qualifikationen nehmen die Angebote in der Messehalle wahr, um sich beruflich zu orientieren oder Informationen zu Ausbildung, Weiterbildung, Berufseinstieg oder auch einem Jobwechsel einzuholen. Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland bildet einen optimalen Rahmen, um sie auf dem roten Teppich tausende Messegäste mit den Unternehmen zusammenzubringen und wichtige Weichen für die Karriere zu stellen. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Bewerbungsmappencheck, Fotoservice, interaktiven Bewerbungs-Workshops und zahlreichen Fachvorträgen rundet das Wochenende für alle Besucher ab. Die Schirmherrschaft der Messe übernimmt erneut Oberbürgermeister Markus Lewe.

Verleihung eines Aussteller-Awards

Eine neue Aktion wurde von der Agentur Barlag für die Saison 2016 initiiert, um die Aussteller zu einem besonders guten Messe-Auftritt zu motivieren, dieses Engagement zu würdigen und zudem die Messegäste aktiv einzubinden: Die Verleihung des Awards „Stand der Messe“. Anhand verschiedener Entscheidungskriterien, wie die schönste Aufmachung, die beste Angebotsdarstellung, Freundlichkeit des Standpersonals, professionelle Beratung, besondere Activities oder Gesamteindruck, wählen die Messegäste ihren Favoriten. Während dem Sieger-Unternehmen ein gläserner Award, eine Urkunde sowie ein Wertgutschein winken, werden auch unter allen abstimmenden Besuchern attraktive Preise verlost.

21. Mai | 10:00 bis 16:00 Uhr | 22. Mai 2016 | 11:00 bis 17:00 Uhr | Halle Münsterland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.