Der kürzeste Weg zum Traumjob Bei der jobmesse münsterland wartet möglicherweise deine Karrierechance

Lesezeit: 2 Minuten
Die jobmesse münsterland in der Halle Münsterland. (Foto: BARLAG)
Die jobmesse münsterland in der Halle Münsterland. (Foto: BARLAG)

Am 18. und 19. Mai geht die jobmesse münsterland in der Halle Münsterland an den Start. An dem Wochenende begeben sich mehr Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen als je zuvor auf die Suche nach neuen Mitarbeitern. Ob Schüler oder langjährig erfahrener Ingenieur – beste Karrierechancen gibt es hier für jeden. Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Messe interessante Vorträge, Workshops und Services.

Das Arbeitgeberangebot auf der 13. jobmesse münsterland ist so vielfältig wie namhaft. Unternehmen und Institutionen aus den verschiedensten Branchen nutzen das Karriere-Event, um mit den motivierten Besuchern ins persönliche Gespräch zu kommen. In diesem Jahr freuen sich Unternehmen wie FERCHAU, Takko, BASF, LVM, TravelWorks oder Thalia auf viele interessante Gespräche. Dazu kommen zahlreiche öffentliche Arbeitgeber wie die Stadt Münster, Finanzverwaltung NRW oder das Bundeskriminalamt. Zahlreiche Hochschulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen präsentieren darüber hinaus ihre vielfältigen Angebote.

„Riesenchance für beide Seiten“

Das Tolle an der Messe: Die Besucher können hier innerhalb weniger Stunden mit vielen potenziellen Arbeitgebern ins persönliche Gespräch kommen. „Und das in angenehmer Atmosphäre und ganz ohne ein aufwendiges Bewerbungsverfahren“, erklärt Projektleiter Jörn Schulte-Hillen. Die Unternehmen und Institutionen haben an dem Wochenende die Möglichkeit, hochmotivierte Arbeitnehmer auf sich aufmerksam zu machen und face-to-face von sich zu überzeugen. Mit im Gepäck haben die Aussteller tausende, vielfältige Karrierechancen – Ausbildungs- und Studienplätze, Praktika bis hin zu Vollzeitstellen für Berufserfahrene. „Die Messe ist eine Riesenchance für beide Seiten!“, verspricht Schulte-Hillen.

Services für die erfolgreiche Bewerbung

Abseits der Messestände wird ein spannendes Rahmenprogramm für die Besucher geboten: Der renommierte Bewerbungscoach Sven Emmrich verrät in seinen Workshops die Erfolgsformel für das Bewerbungsgespräch und erklärt, wie man den Job findet, der wirklich passt. Wie man herausfindet, ob auch der Arbeitgeber passt, erklärt Uwe Rotermund von noventum consulting in einem Workshop am Messe-Samstag. Bei den Experten der Kanzlei Harnischmacher Löer Wensing können Interessierte sich außerdem Fragen zum Thema Arbeits- und Vertragsrecht beantworten lassen. Darüber hinaus optimieren Experten die Anschreiben und Lebensläufe von Messegästen und schießen professionelle Bewerbungsfotos. In zahlreichen Vorträgen gibt es darüber hinaus weitere nützliche Tipps und Infos rund um die Themen Job & Karriere.

jobmesse münsterland | Halle Münsterland | Sa., 10-16 Uhr, So. 11-17 Uhr | Eintritt: 3 (erm. 2) € | Mehr Infos hier

Ein Kommentar

  1. Super Illusion. War auf mehreren Messen.
    – Personalverantwortliche ist heute nicht da
    – Einstellungsstopp, aber wir sind immer auf der Suche nach guten Leuten
    – 1 Personaler, 45 Bewerber à 25 Minuten -> 9 Uhr da gewesen, “Termin” um 15 Uhr
    – Stand gar nicht besetzt
    – Ich bin nur Azubi
    – Ich bin nur für Fragen zum Unternehmen da
    – Für Ihren Bereich kann ich nichts sagen
    ZT hat man dann wirklich seine Daten da gelassen und wurde zum Dank dann mit Werbung zugemüllt.
    Cebit, Jobbörse, BauMa,

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.