Holiday On Ice in den Startlöchern

Lesezeit: 4 Minuten
Das Münsteraner ACADEMY Talent Leony Hinz sowie die Nachwuchsdesigner Jessie Wistorf und Carlo Kondring durften bei den finalen Proben hinter die Kulissen von SHOWTIME schauen. (Foto: HOLIDAY ON ICE/Andreas Glaeser)
Das Münsteraner ACADEMY Talent Leony Hinz sowie die Nachwuchsdesigner Jessie Wistorf und Carlo Kondring durften bei den finalen Proben hinter die Kulissen von SHOWTIME schauen. (Foto: HOLIDAY ON ICE/Andreas Glaeser)

HOLIDAY ON ICE, die größte Eisshow der Welt, eröffnet mit der Erfolgsproduktion SHOWTIME am 26. Dezember die Eisfläche im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Dafür laufen so kurz vor Tourbeginn die Vorbereitungen auf Hochtouren. Im belgischen Antwerpen, dem Entstehungsort der Produktion, durfte ein ausgewählter Zuschauerkreis bereits jetzt hinter die Kulissen schauen – darunter Carlo Kondring und Jessie Wistorf von der Schule für Modemacher sowie das Münsteraner Nachwuchstalent Leony Hinz.

Fünf Wochen Training auf dem Eis, Tanz- und Artistikstunden sowie Musik-Unterricht liegen hinter dem Cast von SHOWTIME. Auch die Münsteraner Jungdesigner Jessie Wistorf und Carlo Kondring haben die letzten Wochen fleißig gearbeitet. Sie sind die Gewinner des von HOLIDAY ON ICE ausgerufenen Wettbewerbs für Nachwuchsdesigner und durften für das ACADEMY Talent Leony Hinz ein Kostüm in Zusammenarbeit mit dem Design-Team von HOLIDAY ON ICE entwerfen. In Antwerpen konnte Leony jetzt ihr fertiges Kostüm bei einem Fitting mit den beiden sowie Kostümdesigner Simon Crowhurst anprobieren. „Es ist absolut überwältigend, nun am Entstehungsort der Show zu sein und alles live zu erleben: der Blick in das Kostümatelier solch einer bekannten Produktion war für uns als Nachwuchsdesigner sehr beeindruckend! Hier herrscht so viel kreative Energie“, schwärmt Jessie Wistorf. „Es war toll zu sehen, wie die Schneider unseren Entwurf umgesetzt haben – das ist ein ganz besonderer Moment gewesen. Das Kostüm sieht an Leony klasse aus und ich bin mir sicher, dass sie damit einen grandiosen Auftritt hinlegt!“

Nach dem Fitting durfte die neunjährige Leony den internationalen Cast kennenlernen. Bei einem gemeinsamen Training bekam das Nachwuchstalent Unterstützung und Ratschläge von den Profis von HOLIDAY ON ICE. „Es war total faszinierend zu sehen, wie die Show entsteht und wie riesig alles ist! Ich bin schon so aufgeregt, wie es sein wird, dann vor dem großen Publikum auf der Bühne zu stehen. Die Skater haben mir heute richtig gute Tipps gegeben, die ich mir auf jeden Fall für meinen Auftritt merken werde“, berichtet die junge Eisläuferin. Mit der Nachwuchsinitiative, der HOLIDAY ON ICE ACADEMY, bekommt in jeder Tourstadt ein Eiskunstlauf-Talent die Möglichkeit für den großen Auftritt auf der Showbühne. Leony Hinz wird in Münster zur Premiere am 26. Dezember auf dem Eis stehen.

ACADEMY Talent Leony Hinz mit HOLIDAY ON ICE Skatern bei den finalen SHOWTIME Proben in Antwerpen. (Foto: HOLIDAY ON ICE/Andreas Glaeser)
ACADEMY Talent Leony Hinz mit HOLIDAY ON ICE Skatern bei den finalen SHOWTIME Proben in Antwerpen. (Foto: HOLIDAY ON ICE/Andreas Glaeser)

It‘s SHOWTIME: vom Durchbruch bis zum pulsierenden Finale

Als Höhepunkt des Tages gab es bei einer Durchlaufprobe mit allen Skatern und der gesamten Crew einen Vorgeschmack auf die Produktion SHOWTIME. Mit dieser visionären Show feiert HOLIDAY ON ICE die spektakulärsten Momente seiner eigenen unvergleichlichen Erfolgsstory aus 76 Jahren Eis-Entertainment. Rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker zelebrieren die aufsehenerregendsten Episoden der berühmtesten Eisshow der Welt. Das Publikum ist dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, geht mit auf Welttournee, erlebt große Auftritte und Emotionen und feiert mit dem Cast den internationalen Erfolg.

Mit vielen überwältigenden Highlights wie der größten LED-Wand einer Live-Tour, Hologramm-Effekten, Bungee-Eiskunstakrobatik, einem frei hängenden, bespielbaren Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern und einem Zug, der auf die Eisbühne fährt, wird SHOWTIME zu einem bildgewaltigen Entertainmentereignis.

Internationales Kreativteam von SHOWTIME: „Erwarten Sie das Unerwartete“

In Antwerpen vor Ort war auch der international renommierte Creative Director Kim Gavin, der für die gesamten Kreativprozesse der Produktion verantwortlich zeichnet. Er feierte bereits gigantische Erfolge mit großen Arenashows wie für die Olympischen Spiele bis hin zu Inszenierungen für einige der bedeutendsten Namen der Musikindustrie. „Mit ihm als kreativen Kopf geben wir der erfolgreichsten Eisshow der Welt eine völlig neue Dimension“, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE.

Kim Gavin freut sich über die Zusammenarbeit und die besonderen Herausforderungen des Engagements: „HOLIDAY ON ICE inszeniert jedes Jahr neue spektakuläre und mitreißende Eisshows auf künstlerischem und sportlichem Hochleistungsniveau. Mit SHOWTIME haben wir gemeinsam ein Entertainmenterlebnis erschaffen, das die Welt noch nicht gesehen hat. Wenn es einen Slogan für die Tour geben würde, wäre er: Erwarten Sie das Unerwartete!“

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.