H-Blockx & Killerpilze bei “Münster Mittendrin” Die Samstags-Headliner für die große Bühne auf dem Domplatz stehen fest

Lesezeit: 2 Minuten
Am Samstag auf der Domplatz-Bühne bei "Münster Mittendrin": die Killerpilze (li., Foto: Simon Lohmeyer) und die H-Blockx (re., Foto: Markus Hauschild). (Bildmontage: Thomas Hölscher)
Am Samstag auf der Domplatz-Bühne bei “Münster Mittendrin”: die Killerpilze (li., Foto: Simon Lohmeyer) und die H-Blockx (re., Foto: Markus Hauschild). (Bildmontage: Thomas Hölscher)

Die Katze ist aus dem Sack, die Veranstalter des Stadtfestes “Münster Mittendrin” geben die Headliner für den noch fehlenden Samstag bekannt. Und, ein Kracher ist dabei, der mehr Lokalkolorit nicht haben könnte. 

Die Söhne Münsters kehren zurück auf die Bühne mitten im Herzen ihrer Heimatstadt, die H-Blockx. Wenn auch nicht mehr ganz in alter Formation, wird Steffen „Steddy“ Wilmking alle in den Wahnsinn trommeln. Mit ihm stehen drei Gründungsmitglieder der Band auf der Bühne. Stephan „Gudze“ Hinz, Meisterbassist und Erfinder der unglaublichsten H-Blockx-Hits. Frontmann und Sänger Henning Wehland, der allerorten die Massen dazu bringt, um ihr Leben zu tanzen. Sei es bei „Rock am Ring“ mit 70.000 Zuschauern oder bei den legendären Weihnachtskonzerten im hoffnungslos überfüllten Rick’s,wo mittags um eins am vierten Advent 150 nass geschwitzte Verrückte wie aus einer Kehle grölten. Und Tim „Tinte“ Humpe an der Gitarre.

Mit den Killerpilzen verpflichtete man als zweiten Headliner niemand geringeres, als die “gefährlichste Band der Galaxie”. Auf stolze 15 Jahre Bandgeschichte blicken die “Pilze” mittlerweile zurück und haben nichts von ihrer Live-Energie eingebüßt. Das werden sie am Stadtfest-Samstag den Münsteranern unter Beweis stellen.

VORVERKAUF DER DOMPLATZ-TICKETS:

Der vergünstigte Vorverkauf für die SAMSTAGS-SHOWSauf der Top-Act Bühne Domplatz beginnt am Donnerstag, 11.04 2019 um 11 Uhr

In einer „Pre-Sale Aktion“ werden auch für den SAMSTAG Tickets für nur 9 Euro (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr) in den Verkauf gebracht.

Das Pre-Sale Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Für den Samstag gibt es 1.000 Tickets im vergünstigten PreSale.

VORVERKAUFSSTELLEN IN MÜNSTER:

Die Karten zum „Münster-Pre-Sale Preis“ gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:

WN Ticket-Shop, Prinzipalmarkt 13-14
Münster Information, Syndikatplatz 3, Rückseite des Stadthaus 1

Noch günstiger mit dem Münster Pass

In der Münster-Information erhalten Münster-Pass- Inhaber ab 1. März rabattierte Tickets für die Abendveranstaltungen auf dem Domplatz – 5 Euro pro Ticket.

VORVERKAUF IM MÜNSTERLAND UND BUNDESWEIT:

Die Karten zum PreSale-Preis von 9 Euro (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr) sind ab dem Vorverkaufsstart an allen Eventim-/CTS-Vorverkaufsstellen in Münster und bundesweit auf www.eventim.de erhältlich. Zusendung der Eintrittskarten per Post ist möglich.

Normalpreis Domplatz Tickets:

Sind die Presale-Tickets vergriffen, gilt der reguläre Vorverkaufspreis von 13 Euro (zzgl. der üblichen Vorverkaufs- und Systemgebühren).

 

Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.