Geschwisterschule: Mehr als Füttern, Wickeln, Baden

Bruder oder Schwester zu werden ist nicht immer einfach. In der Geschwisterschule am Clemenshospital lernen die Großen, was es heißt, wenn die Kleinen auf die Welt kommen. (Foto: CC0)

Kinder ab vier Jahren können sich mit der Herausforderung „Geschwister werden“ in der Geschwisterschule des Clemenshospitals aktiv beschäftigen.

Der Kurs findet ohne Eltern statt und  vermittelt den Kindern, wie wichtig sie für ihre neuen Geschwister sind. Die Heranwachsenden besprechen Themen wie Geburt und Schwangerschaft und dürfen sich einen Einblick in den Kreißsaal verschaffen. Füttern, Wickeln und Baden wird mit den Geschwistern an Puppen geübt. Am Ende des Kurses erhalten die Kinder eine Urkunde.

Info und Anmeldung unter Tel. 0251/976-2755 oder mittels Anmeldeformular auf www.clemenshospital.de. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.