Frühjahrssend lockt mit Himmelsflügen Der beliebte Rummel geht vom 14. bis 22. März auf dem Schlossplatz ab / Zwei neue Fahrgeschäfte: "Aeronaut" und "Jetlag" / Bummelpässe zu gewinnen

Lesezeit: 3 Minuten
Mit klassischen und brandneuen Fahrgeschäften lädt der Frühjahrssend zu Himmelsflügen ein. Ein Riesenrad ist diesmal allerdings nicht dabei. (Archivbild: Jennifer von Glahn)
Mit klassischen und brandneuen Fahrgeschäften lädt der Frühjahrssend zu Himmelsflügen ein. Ein Riesenrad ist diesmal allerdings nicht dabei. (Archivbild: Jennifer von Glahn)

In einer Woche geht es wieder los: Auch in diesem Frühjahr wird die Luft rund um den Schlossplatz wieder nach Zuckerwatte, Pommes Frites, Pizza und gebrannten Mandeln duften. Außerdem locken die Schausteller vom 14. bis 22. März mit allerlei spektakulären Fahrerlebnissen. Neben einigen Klassikern sind mit “Aeronaut” und “Jetlag” zwei Fahrgeschäfte zum allerersten Mal in Münster dabei.

ALLES MÜNSTER verlost 10 Bummelpässe für den Send. Wer gewinnen will, schaut einfach auf unserer Facebookseite oder bei Instagram vorbei und macht beim Gewinnspiel mit!

Der Kettenflieger “Aeronaut”, der erstmals in Münster mit dabei ist, verspricht ein einzigartiges Fahrerlebnis in 80 Metern Höhe. Ebenso neu auf dem Send ist der “Jetlag”. Mit einer “sensationellen Soundtechnik und beeindruckenden Nebeleffekten” soll er uns einen “atemberaubenden Flug durch den Himmel” bieten, wie es in der Ankündigung von Schaustellern und Stadt Münster heißt.

Wer es noch aufregender möchte, stattet dem höchsten Looping-Karussell der Welt einen Besuch ab: “Infinity” hat eine Flughöhe von 65 Metern und erreicht Geschwindigkeiten bis 125 km/h. Im “Voodoo Jumper” erwartet die Fahrgäste durch die rasanten Auf- und Ab-Bewegungen ein imposanter Freifalleffekt. Wer einmal ordentlich durchgeschüttelt werden möchte, sollte dringend das “Shake & Roll” ausprobieren. Und natürlich sind auch Klassiker wie “Breakdance”, “Musikexpress” und “Autoscooter” mit dabei.

In diesem Frühjahr gibt es auf dem Send kein Riesenrad, aber es ist für eine eindrucksvolle Alternative gesorgt: Mit dem “City-Skyliner” findet der höchste und modernste mobile Aussichtsturm der Welt seinen Platz vor dem Schloss. In 81 Metern haben Besucherinnen und Besucher hier einen beeindruckenden Ausblick über die Stadt.

Der “Wellenflug” bietet Spaß für die ganze Familie. Durch den angenehmen Fahrablauf, eignet sich das Kettenkarussell für jedes Alter. Wer sich etwas gruseln möchte, der ist in der “Geister-Villa” gut aufgehoben. Die Doppel-Stockwerk-Geisterbahn hat sogar eine “Michael-Jackson-Thriller-Zombie-Show”! Auch die Familien-Achterbahn “Feuer + Eis” eignet sich mit ihren 280 Metern Schienen in 12 Metern Höhe hervorragend für Groß und Klein. Im Labyrinth “Alcatraz” müssen Besucherinnen und Besucher den Ausweg finden. Im “Chaos Airport” kann die ganze Familie sich auf einen Trip durch einen total chaotischen Flughafen begeben.

Hier die einzelnen Termine für den Frühjahrssend 2020:

Sonntag, 15. und 22. März:
Der Send lädt ab 11 Uhr zum Frühschoppen ein.

Montag, 16. März: Twin-Day
Wer die kostenlose Stadtwerke Plus-Card besitzt, erhält beim Kauf eines Tickets ein zweites gratis dazu.

Mittwoch, 18. März:
Studentenabend von 19 bis 23 Uhr: Studierende zahlen einmal und fahren zweimal, viele Verkaufsgeschäfte ermäßigen ihr Warensortiment um 20 Prozent.

Donnerstag, 19. März:
Der Send beginnt um 12 Uhr mit dem Familientag. 30 Prozent Ermäßigung bei allen Fahr- und Belustigungsgeschäften und mindestens 25 Prozent auf einen Hauptartikel bei den Verkaufsgeschäften.

Freitag, 20. März:
Der Send beginnt um 14 Uhr. Das traditionelle Feuerwerk wird gegen 21 Uhr abgeschossen.

Öffnungszeiten:

Samstag, 14. März
Sendbeginn um 14 Uhr, Verkaufs- und Gastronomiebetriebe sowie Fahrgeschäfte 14 Uhr bis 24 Uhr

Sonntag, 15. März
alle Geschäfte 11 bis 23 Uhr

Montag, 16. März, bis Donnerstag, 19. März
Verkaufs- und Gastronomiebetriebe 12 Uhr bis 23 Uhr, Fahrgeschäfte 14 Uhr bis 23 Uhr

Freitag, 20. März
Verkaufs- und Gastronomiebetriebe 12 Uhr bis 24 Uhr, Fahrgeschäfte 14 Uhr bis 24 Uhr

Samstag, 21. März
Verkaufs- und Gastronomiebetriebe 12 Uhr bis 24 Uhr, Fahrgeschäfte 14 Uhr bis 24 Uhr

Sonntag, 22. März
alle Geschäfte 11 bis 22 Uhr

Ralf Clausen

4 Kommentare

  1. Ich würde auch gerne zum Send Münster . Ich sag mir Immer jeder soll selbst Endscheiden ob er zur Veranstaltungen gehen will oder nicht , Angst Steht überall Drin ob Veranstaltungen oder bei der Arbeit oder Einkaufen u,s,w,

  2. ABSAGEN WEGEN CORONA!!!

    Hallo Ralf & Thomas, wir werden dieses Jahr nicht zum Frühjahrs Send. Es ist unverantwortlich das die Verantwortlichen den Send nicht absagen. Die Außentemperatur, Regen, sind das perfekte Milleu um das Virus zu verbreiten. Das muss die Send Familie verstehen denn das Virus macht auch vor den Schaustellern keinen Halt. Sobald die Temperaturen um 18 Grad Celsius liegen wird sich das Virus nicht mehr verbreiten. Bis dahin viel 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.