Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw

Lesezeit: 1 Minute.

 

(Foto: POL MS)
(Foto: POL MS)

An der Kreuzung Warendorfer Straße / Kaiser-Wilhelm-Ring stießen in der letzten Nacht ein Pkw und ein Lkw frontal zusammen.

Der 18-jährige Lkw-Fahrer fuhr auf dem Ring in den Kreuzungsbereich, um nach links auf die Warendorfer Straße abzubiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß der Lkw-Fahrer mit einer entgegenkommenden 48-jährigen Ford-Fahrerin zusammen. Die Münsteranerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die 48-Jährige in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.