Erster Promenaden-Flohmarkt des Jahres am Samstag

Lesezeit: 1 Minute
flohmarkt_07
Um 6:00 Uhr und 8:00 werden Restplätze neu vergeben. (Foto: Halle Münsterland)

Bei Sonne und geschätzten Temperaturen bis 19 Grad wird am Samstag die Flohmarktsaison auf Münsters Promenade eröffnet.

Zwar sind alle 355 Standplätze für den privaten Verkaufsteil vergeben, allerdings gibt es eine Last-Minute-Chance. Um 6:00 Uhr und 8:00 Uhr werden stornierte und nicht belegte Flächen neu vergeben. Interessierte sollten sich rechtzeitig am Informand am Kriegerdenkmal melden.

Außerdem wird um 6:00 Uhr die anmeldefreie Wiese mit etwa 300 Flächen auf dem ehemaligen Lindenhof-Grundstück zwischen Promenade und Musikschule geöffnet. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Vor dem Schloss bauen zudem etwa 300 gewerbliche Händler ihre Stände auf.

Für Kinder steht wieder ein eigener Bereich vor der Musikschule zur Verfügung. Hier kann der Trödelnachwuchs Spiele und andere kindertypische Waren verkaufen, auch Eltern sind natürlich willkommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.