Erneut Straßenarbeiten an der Grevener Straße

Die Bauarbeiten an der Grevener Straße gehen weiter. (Foto: th)
Die Bauarbeiten an der Grevener Straße gehen weiter. (Foto: th)

Ab kommenden Montag wird die Grevener Straße zwischen Meßkamp und Nienkamp auf einer Länge von etwa 300 Metern neu asphaltiert. Der Verkehr wird in der Zeit einspurig am Baustellenbereich vorbei geführt.

Während der etwa einwöchigen Arbeiten müssen die Fahrzeuge auf der abgefrästen Fahrbahn fahren. Zunächst wird der alte Asphalt 11 Zentimeter tief abgefräst, dann wird eine 8 Zentimeter dicke so genannte Asphaltbinderschicht und abschließend eine 3 Zentimeter starke neue Asphaltdeckschicht eingebaut, so dass rund 4000 Quadratmeter Fahrbahn erneuert sind. Durch die einspurige Verkehrsführung kann es zu Behinderungen kommen.

Im September wird die Kreuzung Prinz-Claus-Straße / Grevener-Straße / Meßkamp saniert. Damit diese Arbeiten schnell abgeschlossen werden können, werden sie in Nachtarbeit erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.