Ein Abend mit Hagen Rether und viel Liebe

Lesezeit: 1 Minute
Kabarettist Hagen Rether bringt seine Themen auf den Punkt. (Foto: wf / Weber)
Kabarettist Hagen Rether bringt seine Themen auf den Punkt. (Foto: wf / Weber)

Freunde des aufklärenden Kabaretts benötigen eine Menge Sitzfleisch für einen Abend mit Hagen Rether. Er nimmt sich viel Zeit für seine Gäste, denen er im Laufe eines langen Abends (trotzdem nicht oft genug) klar macht, wie rücksichtslos wir mit Mitmenschen, Tieren oder der Natur im Allgemeinen umgehen, ob nun aus Arglosigkeit, Dekadenz oder Profitgier.

Die ersten 20 Minuten verhalten flüsternd, bereitete er das Publikum langsam darauf vor, was bis 22:30 Uhr dauern sollte: Liebe! Hagen Rether liebt diesen Planeten mit allem, was auf ihm existiert, und geht schonungslos zu Gericht mit denen, die es aus den oben genannten Gründen ruinieren. Kaum eine Personengruppe bleibt verschont. Gleichwohl Politiker,  Fußballfans, Fleischesser, Billigflieger, SUV-Besitzer wie auch SUV-Hersteller: abgewatscht wird nahezu jeder, der es verdient. Wie wäre es denn, wenn einfach einmal alle Menschen nett zueinander wären?

Hagen Rether läuft in der Halle Münsterland zu Höchstform auf. (Foto: wf / Weber)
Hagen Rether läuft in der Halle Münsterland zu Höchstform auf. (Foto: wf / Weber)

Die Aussicht auf zu erwartende Profite einfach mal nicht als ersten, oder gar einzigen Tagesordnungspunkt auf der ToDo-Liste zu haben, und vielleicht sogar Gefallen daran finden? Diese Welt verdient mehr Hagen Rethers, die ausziehen, uns die Augen zu öffnen und uns zu mehr Achtsamkeit anzuleiten. Wir sollten auch gelegentlich mal eine Banane essen, aber dazu komme ich später noch …

Arne Lange

(al) - Redakteur bei ALLES MÜNSTER
Kulturelle Dauerleihgabe der Freien (frohen?) und Hansestadt Hamburg an das Bundesland NRW seit 2001, vermutlich der einzige Einwohner ohne eigenes Fahrrad ...

al@allesmuenster.de
Arne Lange

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.