Corona-Hilfe unterstützt “Herzkranke Kinder” Ehrenamtliche nähen Mund-Nase-Masken gegen Spenden für den Verein

Lesezeit: 1 Minute
Die Corona-Hilfe näht Mund-Nase-Masken und unterstützt mit den Spenden den Verein Herzkranker Kinder e.V. (Foto: Corona-Hilfe Münster)
Die Corona-Hilfe näht Mund-Nase-Masken und unterstützt mit den Spenden den Verein Herzkranker Kinder e.V. (Foto: Corona-Hilfe Münster)

Der Verein “Herzkranke Kinder e.V.”  in Münster kann aufgrund des Corona-Virus dieses Jahr keine seiner geplanten Veranstaltungen, wie beispielsweise den “Tag des herzkranken Kindes” oder das Sommerfest durchführen. Dadurch werden auch weniger Spenden zusammenkommen. Zusätzlich müssen die Kinder wegen der aktuellen Situation auf und Besuche verzichten.

“Daher nähen wir nun Mund-Nase-Masken, die wir gegen eine Spende abgeben”, erklärt Lena Verst von der Facebook-Gruppe “Corona-Hilfe Münster“. Diese Erlös geht dann an den Verein Herzkranke Kinder e. V. Münster. Mittlerweile haben sich acht Personen gefunden, die fleißig Masken nähen. Wer eine Maske haben und dadurch gleichzeitig den Verein unterstützen möchte, kann sich in das Formular eintragen.

Auch werden noch weitere Näherinnen und Näher gesucht. “Der Stoff zum Nähen wird von uns zur Verfügung gestellt”, sagt Verst. “Wer uns durchs Nähen unterstützen möchte, kann sich ebenfalls in das Formular eintragen.”

Link zum Formular: https://forms.gle/e1AdWeLL3R4PUHoZ9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.