Magische Reise durch die Vorweihnachtszeit Im Allwetterzoo hat der Christmas Garden bis zum 5. Januar geöffnet

Lesezeit: 2 Minuten.
Der Christmas Garden im Allwetterzoo Münster. (Foto: nn)
Der Christmas Garden im Allwetterzoo Münster. (Foto: nn)

Bis zum 5. Januar öffnet der Allwetterzoo abends seine Pforten für einen ganz besonderen Spaziergang im “Christmas Garden”. Im Londoner Royal Botanic Garden ist die Veranstaltung unter dem Titel “Christmas at Kew” berühmt geworden. Nach Berlin, Stuttgart und Dresden ist der Christmas Garden jetzt auch bei uns in Münster zu sehen.

Über 600.000 Besucher sind seit der Premiere 2016 in Berlin in die verschiedenen Standorte im Land geströmt, um die jeweils ganz unterschiedlich gestalteten illuminierten Winterspaziergänge zu erleben. Auf dem winterlich-romantischen Rundweg gibt dutzende leuchtende Highlights zu sehen. Umgeben von atemberaubenden Lichtspielen, beeindruckend inszenierter Flora und Fauna und fantasievollen Leuchtfiguren können Familien, Freunde und Pärchen auf einem rund 2 Kilometer langen Rundweg einen magischen Abend voller Entdeckungen im Allwetterzoo verbringen.

Die einzigartige Kulisse des Tierparks liefert dafür die schönsten Motive, wie beispielsweise das Afrika-Panorama und den Landoisplatz, auf dem die Besucher einige Runden auf einer großen Eisbahn drehen können. Ein Schlittschuhverleih ist vor Ort, die Nutzung der Eisbahn ist kostenfrei. Wer den Abend gemütlich ausklingen lassen möchte, kann kulinarische Köstlichkeiten und heiße Getränke genießen und sich am knisternden Feuer aufwärmen. „Für den Allwetterzoo war es eine leichte Entscheidung, Standort für die Veranstaltung zu werden”, erklärt Zoochef Dr. Thomas Wilms, da das Konzept der kunstvoll illuminierten, harmonischen Winterlandschaft wunderbar mit der friedvollen, naturnahen Atmosphäre im Zoo harmoniere.

Geöffnet bis zum 5. Januar 2020 mittwochs bis sonntags von 17:00 bis 22:00 Uhr (zzgl. 23. und 30. Dezember; nicht geöffnet am 24. und 31. Dezember). Die Tickets sind für stundenweise gestaffelte Einlasszeiten erhältlich, so dass jeder Besucher den Spaziergang in aller Ruhe und ohne Gedränge genießen kann (der Aufenthalt ist nach dem Einlass bis zur Schließung des Zoos um 22:00 Uhr zeitlich unbegrenzt). Ebenso sind rabattierte Ticketangebote für Familien erhältlich, Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.