Bewaffneter Überfall an der Ostmarkstraße

(Symbolbild: ts)
(Symbolbild: ts)

Zwei maskierte Täter erbeuteten gegen 18:20 Uhr bei einem Überfall auf ein Schuhgeschäft auf der Ostmarkstraße einen dreistelligen Geldbetrag. Die Unbekannten sind flüchtig, die Fahndung läuft. 

Beide Männer waren ca. 20-30 Jahre alt und ca. 190-195 cm groß. Ein Täter führte eine Schusswaffe mit. Die Täter trugen graue bzw. schwarze Joggingkleidung und hatten Masken aufgesetzt. Nach der Tat flüchteten sie fußläufig in Richtung Kärntner Straße / Dieckstraße. Die Polizei leitete Fahnungsmaßmahmen ein und die Kripo übernahm die weiteren Ermittlungen.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 0251-275-0.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.