Autofahrer fährt Radfahrerin an – Zeugen gesucht 

Lesezeit: 1 Minute.
(Archivbild: th)
(Archivbild: th)

Ein schwarzer Kleinwagen mit Münsteraner Kennzeichen brachte am Mittwochmorgen um 09:15 Uhr auf dem Kardinal-von-Galen-Ring eine 33-jährige Radfahrerin zu Fall.

Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Die Münsteranerin war auf dem rechten Radweg des Kolderings in Richtung Torminbrücke unterwegs. Als der Autofahrer aus der Scharnhorststraße in Richtung Mecklenbecker Straße fuhr, erfasste der PKW das Hinterrad der 33-Jährigen. Die Frau geriet ins Straucheln und prallte gegen den Ampelmast an der Scharnhorststraße. Dabei verletzte sie sich leicht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0251 275-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.