Adam Riese Show ausverkauft!

Lesezeit: 2 Minuten.
Gastgeber und Showmaster Adam Riese (Foto: th)
Gastgeber und Showmaster Adam Riese (Foto: th)

„Es war mir ein Vergnügen“ heißt die jüngst erschienene Autobiographie von Kabarett-Urgestein Henning Venske. Ein Vergnügen soll es auch sein, wenn Venske am 8. März in die Adam Riese Show kommt und dort auf Sängerin Giulia Wahn und Varieté-Star Martin Mall trifft. Die Showband „Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel“ freut sich und stimmt schon mal die Instrumente. Auch wenn das Pumpenhaus eigentlich längst viel zu klein ist für die Adam Riese Show, bleibt der Talker seinem Stammtheater treu. Denn hier ist er unabhängig und kann sich frei entfalten.

Henning Venske ist Regisseur, Moderator und Autor bei Fernsehen und Rundfunk. Einem großen Publikum ist er vor allem als Kabarettist bekannt. Seinen scharfzüngigen Humor bewies er immer wieder in TV-Sendungen wie “Scheibenwischer” oder in den 1980-er Jahren bei der Münchener “Lach- und Schießgesellschaft”. Venske ist in Münster zur Schule gegangen, hat hier sein Abitur gemacht und ein Germanistik-Studium abgebrochen. Danach hat er der Aa den Rücken gekehrt.

Martin Mall ist als Varieté-Künstler und Entertainer weltweit unterwegs. Mit seinen Shows begeisterte er schon Menschen in Paris, Moskau, Shanghai, Dubai, Kairo, London, Budapest und sogar Kattenvenne. In seinem kreativen Refugium in Münsters Kreuzviertel kreiert Mall seine Leuchtjonglage-Shows mit modernster Technik oder tüffelt an raffinierten Laser-Effekten. Er gilt als ein Vorreiter der Jonglage mit LED-beleuchteten Requisiten. Zudem beeindruckt Mall mit artistischen Höchstleistungen und wurde mehrfach preisgekrönt bei internationalen Festivals.

Sängerin Giulia Wahn wird auf dem Talksofa von Adam Riese sitzen. (Foto: sg)
Sängerin Giulia Wahn wird auf dem Talksofa von Adam Riese sitzen. (Foto: sg)

Giulia Wahn ist mit ihrer atemberaubenden und kraftvollen Stimme eine Meisterin des Soulgesangs und zugleich in der Vocal-House-Szene voll etabliert. Sie arbeitet mit weltweit bekannten DJs zusammen oder singt in eigenen Formationen wie der Soulfamily oder der Band „White Pepper“ mit Schauspielerin Diana Schneider. Giulia Wahn ist gebürtige Belgierin, lebt aber seit ihrem zweiten Lebensjahr in Münster. Hier ist sie auch musikalische Leiterin von Titus‘ „Skate Aid Night“. TV-Zuschauer kennen ihre überzeugenden Auftritte aus der zweiten Staffel von „The Voice Of Germany“.

Für die musikalische Untermalung des Abends sorgt, wie gewohnt, die Haus-Band „Markus Paßlick und seine Original Pumpernickel“, dieses Mal mit der Untersützung von Nikola Materne.

Für die Show am 8. März gibts leider keine Karten mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.