Absage: Rosenmontagszug fällt aus

Lesezeit: 1 Minute
(Foto: sg)
(Foto: sg)

Die Entscheidung traf vor wenigen Minuten der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) als Veranstalter gemeinsam mit den Ordnungsbehörden aufgrund der aktuellsten Wetterdaten.

Demnach ist morgen mit zeitweise schweren Sturmböen mit Windstärken zwischen 8 und 9 zu rechnen.

Die Durchführung des Umzuges sei aus sicherheitstechnischen Erwägungen nicht möglich, erklärte BMK-Sprecher Werner Geitz dazu.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.