13-Jähriger von PKW erfasst

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Symbolbild / th)
(Foto: Symbolbild / th)

Eine 37-jährige Autofahrerin erfasste am Mittag mit ihrem BMW einen 13-jährigen Fußgänger. Der Junge wurde hierbei schwer verletzt.

Die Frau aus dem Kreis Warendorf fuhr bei Grün von der Eisenbahnstraße in Richtung Fürstenbergstraße. Der 13-Jährige überquerte nach Zeugenaussagen bei Rot die Eisenbahnstraße in Richtung Warendorfer Straße. Rettungskräfte brachten ihn die Uniklinik.

Die Warendorfer Straße und die Eisenbahnstraße waren bis 15:00Uhr gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.