ZAZ bringt einen Hauch Paris nach Münster

Lesezeit: 1 Minute.
ZAZ (Foto: Promo/Yann Orhan)
ZAZ (Foto: Promo/Yann Orhan)

“ZAZ ist seit Jahren die erfolgreichste französische Sängerin und einer der erfolgreichsten französischen Acts überhaupt. Unzählige Gold- und Platin-Auszeichnungen für Millionen verkaufter Platten weltweit belegen die außergewöhnliche Anziehungskraft, die von ihrem Mix aus Jazz und Soul, Blues, Chanson und Pop, mit einer feinen Prise Gipsy-Swing, ausgeht.” – So verspricht es der Pressetext zur anstehenden Europa-Tour der jungen Französin.

Von der jungen Straßenmusikerin zur Star-Musikerin, die mittlerweile in ganz Europa große Hallen füllt, ein weiterer Beleg dafür, dass der Pressetext wohl nicht zu viel verspricht. Bei ihren energiegeladenen Konzerten begeistert sie das Publikum mit ihrer unverwechselbar rauen Stimme und einer umwerfenden Bühnenpräsenz. Die Power, die Musikalität und Lebensfreude, die von ZAZ ausgeht und die sich live erst richtig entfaltet, steckt einfach an.

Selbst Chanson-Legende Charles Aznavour spart nicht mit Lob: “ZAZ besitzt eine natürliche Anziehungskraft, sie kann alles singen und berührt deine innerste Seele. Sie wird immer so weit gehen, wie es ihr möglich ist, und dann noch weiter. Sie hat schon jetzt eine einzigartige Karriere hinter sich, viele Fans und einen internationalen Ruf; sie ist die erste französische Sängerin seit langer Zeit, die es geschafft hat, enorm populär zu werden.”

Lediglich 3 Konzerte in Deutschland sind auf ihrer Tournee angesetzt. Eines davon führt sie am 10. Februar in die “Große Halle” nach Münster, da heißt es wohl: Nicht lange fackeln, die Ticketshops haben vor Weihnachten noch geöffnet.

ZAZ | 10.02.2015 | 20h, Halle Münsterland | 38€ zzgl. Gebühren

 

Stephan Günther
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.