Wolf-Dieter Poschmann diskutiert in Münster

Lesezeit: 1 Minute
Wolf-Dieter Poschmann. (Bild: privat)
Wolf-Dieter Poschmann. (Bild: privat)

Einen hochkarätigen Gast präsentiert der Münster-Marathon e.V.  am 11. April in Münster: Wolf-Dieter Poschmann. Man kennt ihn nicht nur als Sportkommentator, sondern auch als einen der erfolgreichsten Langstreckenläufer oder Moderator des ZDF Sportstudios.

Bereits um 11.00 Uhr wird er in Hauptstelle der Volksbank an der Neubrückenstraße dem Organisationsteam des Marathons die begehrte Urkunde “Marathon des Jahres 2017” überreichen.

Am Abend dann, um 18.30 Uhr, wird er an gleicher Stelle einen 90 minütigen Vortrags- und Diskussionsabend leiten. Hier wird unter anderem über Themen wie den mangelnden Erfolg des Ausdauersports in Europa, zurückhaltende Fernsehberichterstattung im Laufsport oder Veränderungen der Trainingsmethoden im Langstreckenlauf diskutiert. Für Fragen wird Poschmann ebenfalls zur Verfügung stehen.

Insgesamt stehen in der Volksbank 80 Plätze zur Verfügung. Eintritt ist frei, aber eine vorherige Anmeldung unter info@volksbank-muenster-marathon.de oder 0251/9277288 (Marathonbüro) ist unbedingt erforderlich.

Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.