Treibgut mit Luisa Laakmann Singer-Songwriterin bringt Reggae/Rock-Style und Latin-Rhythmen auf die Bühne

Lesezeit: 1 Minute
Luisa Laakmann (Foto: Yannick Kroll)

Es steht das zweite Konzert der Treibgut-Saison auf dem Programm. Am 6. Juli steht Luisa Laakmann als “Münster Mainact” auf der Pavillon-Bühne im Schlossgarten. Wir von ALLES MÜNSTER präsentieren euch diesen Sommer die Veranstaltungsreihe und stellen euch die münsteraner Künstler der Konzerte nach und nach vor.

*****

Luisa Laakmann ist Singer-Songwriterin mit portugiesischen Wurzeln. Ihre Musik hat starke Einflüsse von Reggae, Soul, Hip Hop und Rock und ihre Texte sind mal deutsch, mal englisch, oder auch spanisch und portugiesisch. Mit ihren Songs – einige gediegen und melodisch, andere im Reggae/Rock-Style nach vorn, oft und immer mehr Latin-Rhythmen und mit kreativ eingehenden Texten – nimmt sie die Hörer mit auf ihre Reise.

Luisa Laakmann | Singer-Songwriterin 

Dein Alter? 26
In Münster seit? Als Oelderin war Münster immer die nächste größere Stadt für mich und ich habe dort ab einem Alter von 14 Jahren lange Zeit auf der Straße gespielt...
Welche Instrumente beherrschst du? Schlagzeug, Klavier, Perkussion, Gitarre
Gelernt oder selbst beigebracht? Ersteres gelernt und letzeres selbst beigebracht. 
Münster – Hafen oder Kuhviertel? Hafen
Mit Treibgut verbinde ich … es treibt gut.
Chips oder Champagner? Wasser und Brot.
Dein liebstes Social-Media Tool? Ääääh, ja. 
Strand oder Swimming-Pool? Strand
Was hast du immer im Kühlschrank? Diese weißen Einlegeregale sind da immer drin.
Das Leben ist zu kurz um… auch nur einen Moment nicht das zu machen, was man möchte. Und: nicht zum Treibgut zu kommen.

Treibgut #2 | 6. Juli 2019 | 18:00 Uhr | Schlossgarten / Pavillon 
mit: Aminta – CouscousLuisa LaakmannMarie Diot

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.