Treibgut-Finale im Schlossgarten Hey Judeschka und Open Stage zum Abschluss des Konzertsommers

Lesezeit: 1 Minute
Hey Judeschka! spielt das Finale der Konzertreihe Treibgut. (Foto: Pressefoto)
Hey Judeschka! spielt das Finale der Konzertreihe Treibgut. (Foto: Pressefoto)

Allmählich nähert sich die Konzertreihe Treibgut für dieses Jahr dem Ende. Am 31. August findet im Pavillon im Schlossgarten das große Finale statt: Dort könnt ihr im Rahmen der Open Stage selber auf der Bühne stehen. Den Abend beendet dann Hey Judeschka! aus Köln.

*****

Hey Judeschka! nimmt uns mit ihrer Musik mit auf eine ehrliche Reise. Poetische und nahbare Worte fallen aus dem Mund der Sängerin und eröffnen uns eine florierende Welt, in der man sich vollkommen aufgehoben fühlen darf. Sie trägt uns weit fort und bringt uns danach wieder nach Haus. Die in Köln lebende Künstlerin erzählt ihre Geschichten verpackt in warm-analoge Popmusik.

Hey Judeschka! | Singer-Songwriterin 

Dein Alter? 25.
Welche Instrumente beherrschst du? Ich singe, komponiere, spiele Gitarre und Klavier.
Gelernt oder selbst beigebracht? Ein Mix aus beidem. 
Münster – Hafen oder Kuhviertel? Ich kenne bis jetzt nichts davon - deshalb erstmal ab zum Hafen.
Wenn dein Leben verfilmt würde: Welcher Schauspieler würde dich spielen? Frida Hallgren.
Mit Treibgut verbinde ich … Wasser, stilles, glattes Wasser im Morgenlicht.
Chips oder Champagner? Weder noch.
Dein iebstes Social-Media Tool? Wenn ich mich entscheiden muss, nehme ich Instagram. Jedoch nutze ich jedes Social Media Tool sehr wenig.
Was hast du immer im Kühlschrank? Hafermilch.
Das Leben ist zu kurz um… sich gegen etwas zu wehren, was man nicht ändern kann.

Treibgut #6 | 31. August 2019 | 18:00 Uhr | Schlossgarten / Pavillon 
Open Stage, im Anschluss live: Hey Judeschka

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.