Tierische und künstlerische Vielfalt 30 internationale Künstler-Acts beim Straßenkünstler-Festival im Allwetterzoo

(v.l.:) Nicolas Leibel, Steffi Stephan und Christoph Nientiedt (Allwetterzoo) freuen sich auf das Straßenkünster-Festival im Allwetterzoo. (Foto: Allwetterzoo)
(v.l.:) Nicolas Leibel, Steffi Stephan und Christoph Nientiedt (Allwetterzoo) freuen sich auf das Straßenkünster-Festival im Allwetterzoo. (Foto: Allwetterzoo)

Zum achten Mal lädt der Allwetterzoo zum Internationalen Straßenkünstler-Festival ein. Mit dabei ist auch die Münsteraner Musikerin Van de Forst. Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr Tickets gewinnen.

Neben der faszinierenden tierischen Vielfalt im Zoo präsentieren am Samstag und Sonntag rund dreißig Acts aus aller Herren Länder die Bandbreite der weltweiten Kultur aus den unterschiedlichsten Bereichen. So sorgen sie mit einem bunten Programm aus Musik, Theater, Comedy, Jonglage oder Artistik für große Begeisterung. Über die Jahre hat Veranstalter Nicolas Leibel etliche Künstler kennengelernt, aber die “Böhmische Leoparden-Olga” ist ihm noch sehr präsent.

“Die Dame im hautengen Leoparden-Kostüm wollte natürlich direkt neben dem Leoparden-Gehege auftreten”, erinnert sich Leibel. “In dem Jahr ging das noch, aber im Jahr drauf hätte das nicht geklappt, da gerade Jungtiere geboren waren.” Das Wohl der Tiere stehe immer im Vordergrund, wie Mitorganisator Steffi Stephan betont: “Wir müssen uns vom Zoo beraten lassen und daher immer schauen: Was geht gegen die Natur der Tiere?”

Van de Forst (Foto: Thomas M. Weber)

Die Idee für ein Straßenkünstler-Festival in einem Zoo ist weltweit einzigartig. “Künstler experimentieren gerne und sind offen für neue Orte”, weiß Steffi Stephan und vermutet darin das hohe Interesse der Straßenkünstler an der Veranstaltung im Allwetterzoo. Zum zweiten Mal dabei ist die New Country Sängerin Van de Forst aus Münster. “Ich musste keine Sekunde darüber nachdenken, nochmal mitzumachen”, sagt die Musikerin. “Ich freue mich total darauf, mein neues Repertoire solo und unplugged auf den Straßen Münsters zu präsentieren. Dieses bunte Festival aus interkulturellen Menschen ist für mich ein schönes Highlight, das in Münster von Münsteranern für Jedermann gemacht ist.”

Zu zahlen ist der normale Zooeintrittspreis, Jahreskarteninhaber und Mitglieder des Zoovereins haben freien Eintritt. Wir verlosen auf unserer Facebook-Seite 3×2 Tickets für das Straßenkünstler-Festival.

Straßenkünstlerfestival | 9. & 10. Juni 2018 | 11:00 - 17:30 Uhr | Allwetterzoo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.