South Korean Punkrock Attack – Aus Seoul in die Sputte

Lesezeit: 1 Minute.
The Veggers (Foto: Pressefoto)
The Veggers (Foto: Pressefoto)

Punkrock als Matinee, das gibt es auch nicht alle Tage, das Alter macht aber anscheinend auch vor den Punkrockern nicht halt. Am 10.4. sollte es also keine Ausreden mehr geben, genug Zeit um den Wochenende-Kater auszuschlafen und zum Tatort sind auch alle wieder zu Hause, wenn in der Sputnikhalle feinster Punk und Hardcore-Punk aus Südkorea die Sonntagsruhe durchbricht.

Die “South Korean Punkrock Attack” kommt mit 2 Bands daher, “The Veggers” und als Support die “Reddots”, beide aus Seoul. Erstere haben wohl viel “Dead Kennedys” und die früheren “Discharge” gehört, lassen hier und da aber auch mal ein wenig Garage-Punk in ihre Songs einfließen – selbstbewusst beschreiben sie sich als einzigartig. Bereits 2 eigene, und ein Split Album mit den Nordamerikanern von “Assasination Squad” haben die 4 Südkoreaner bisher produziert. Wer wert auf Verständlichkeit von Texten legt, sollte sich schon mal zu Ostern sein Koreanisch-Handbuch rauslegen, die meisten Songs werden wohl in der Muttersprache gesungen.

Reddot (Foto: Pressefoto)
Reddot (Foto: Pressefoto)

Bei “Reddot” sieht es wahrscheinlich ähnlich aus, und man darf gespannt sein, was die drei unter tanzbarem Punkrock verstehen. Sie versprechen, trotz nur einer veröffentlichten EP (One Gun) eine berauschende Show. Auf jeden Fall haben sie sich als Teil der sehr kleinen koreanischen Punkszene auf die Fahnen geschrieben, ihren Platz neben dem omnipräsenten K-Pop-Trend zu behaupten.

Eine Premiere ist diese Tour nicht nur für diesen beiden Bands, erstmalig überhaupt touren Punkbands aus Südkorea in Deutschland, da kann man wohl zu Recht gespannt sein. Mit maximal einem Zehner seid ihr dabei und könnt den Sonntag schön und laut ausklingen lassen.

Sputnikhalle | Sonntag, 10.4. | Einlass: 15 Uhr (Beginn: 16 Uhr) | VVK: 8€ + Geb. / AK: 10€ | Tickets

 

Stephan Günther
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.