“Songs from our Hearts”

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Promo)
Der epiFUNias Gospelchor (Foto: Promo)

Der epiFUNias Gospelchor gibt ein zweites Konzert in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen am Franziskus-Hospital in Münster.

Im vergangenen Jahr gab es den ersten Auftritt in dieser schönen Kirche mit seiner tollen Akustik. Damals wie heute ist der Eintritt zum Konzert frei, aber es werden Spenden für das Johannes-Hospiz in Münster gesammelt. Letztes Jahr ist dabei die stolze Summe von 2.000 Euro zustande gekommen, die epiFUNias an das Johannes-Hospiz in Münster weitergeben konnte.

“Diese Marke soll auch in diesem Jahr gerne erreicht werden”, wünscht sich Sprecherin Anke Kreft. Denn neben den modernen wie auch klassischen Gospeln und den Pop-Songs, die teilweise speziell für den Chor arrangiert wurden, ist das “Füreinander” eine Herzensangelegenheit von epiFUNias. Der Chor engagiert sich mit seiner Musik für diejenigen, die Unterstützung benötigen, sei es in der Heimatgemeinde Epiphanias oder anderswo.

30.09.2014, 19.00 Uhr, Mutterhauskirche der Franziskanerinnen, St. Mauritz-Freiheit 44

Thomas Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.