Somewhere Called Home – Jazz für den guten Zweck in der Friedenskapelle

Lesezeit: 2 Minuten
StephanieK
Jazz-Sängerin Stephanie K.

„Wo bin ich zuhause?“ Mit dieser Frage sieht sich die amerikanische Jazz-Sängerin Stephanie K. immer wieder konfrontiert, seit sie 1994 von New York nach Münster gezogen ist, um sich hier ein neues Leben aufzubauen. Dabei ist sie zu dem Ergebnis gekommen, dass das eigentliche „Zuhause” in der Musik zu finden ist. Bei dem Programm „Somewhere Called Home“ nimmt Stephanie K. das Publikum mit auf ihre Reise – durch Interpretationen von Jazz-Standards und Pop-Songs, sowie durch ihre sehr persönlichen Eigenkompositionen. Sie versteht es, die Zuhörer durch Erzählungen und eine ganz spezielle Atmosphäre ihre Emotionen mitfühlen zu lassen. Reisebegleiter der ersten Klasse sind Pianist Sebastian Altekamp, der durch seine Erzählkunst wahre Wanderpfade aufzeigt, Bassist Ingo Senst, der dafür sorgt, dass jeder Weg und jede Phase des Trips den passenden Charakter hat, und Schlagzeuger Ben Bönniger, der sowohl einfühlsam als auch druckvoll die Atmosphäre der verschiedenen Geschichten weiter trägt. 

Die Jazz Combo spielt an diesem Abend für einen guten Zweck: Mit den gesammelten Spendengeldern werden die die Ergänzungsangebote und begleitenden Therapien des universitären Zentrums für Krebsmedizin (CCCM –Comprehensive Cancer Center Münster) unterstützt. Das CCCM ist die zentrale Einrichtung am UKM zur fachübergreifenden Behandlung von Menschen mit Krebserkrankungen. Zu den Ergänzungsangeboten für Betroffene und ihre Angehörigen zählen zum Beispiel diverse Sport- und Kunstangebote, die wesentlich zur Krankheitsverarbeitung und Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens beitragen können. 
Button
Sie wollen helfen? 
Spenden für Unterstützungs- und Ergänzungsangebote für Patienten mit Krebserkrankungen (Kennwort ZU200047). 
Empfänger: UKM, Bank: Deutsche Bank AG, Stubengasse 21, 48143 Münster, IBAN: DE42 4007 0080 0013 884200, Swift/BIC: 
DEUTDE3B400, Verwendungszweck: (Kennwort eintragen)

 

Veranstalter: Zentrum für Krebsmedizin des Universitätsklinikum Münster (UKM) 

Termin: Donnerstag, 22.5.2014 
Einlass: ab 18:30 Uhr, Konzertbeginn 19:30 Uhr. 
Eintritt: 15,- €, inkl. kleinem Buffett & Begrüßungsgetränk, freie Platzwahl 
Konzertort: Konzertsaal Friedenskapelle, Willy-Brandt-Weg 37b, 48155 Münster 
Vorverkauf: WN Ticketshop, Reiseland RATIO: 0251 6742130, www.friedenskapelle-ms.de

Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.