skate-aid-night: Das große Jubiläum im Skaters Palace

Lesezeit: 1 Minute.
Das skate-aid Team um Initiator Titus Dittmann (li.) lädt zur großen Jubiläumsgala. Auch Musiker Henning Wehland wird auf der Bühne stehen. (Foto: sg)
Das skate-aid Team um Initiator Titus Dittmann (li.) lädt zur großen Jubiläumsgala. Auch Musiker Henning Wehland wird auf der Bühne stehen. (Foto: sg)

Die skate-aid Gala ist so beliebt, dass es schon jetzt nur noch Restkarten gibt: Am 28. November steht das große Jubiläum im Skaters Palace an. Die Charity-Veranstaltung, bei der sich Stars und Promis rund um Initiator Titus Dittmann für verschiedene Projekte einsetzen, feiert Geburtstag. Zehn Jahr ist es her, dass das Event in der Halle, in der sonst Szene-Sport und Konzerte stattfinden, zum ersten Mal gefeiert wurde.

„Zwischen Skateboard-Rampen und Graffiti, Kristallglas und Kerzenschein heißt es traditionsgemäß: „Feiern und Fördern“. Das Thema der Gala ist immer aktuell: Ziel in diesem Jahr ist es, insbesondere Spenden für die skate-aid Flüchtlingsprojekte in Deutschland zu sammeln. 250 Gäste werden erwartet, darunter auch zahlreiche Prominente, wie etwa Starkoch Tim Mälzer. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums soll es auch ein Wiedersehen mit prominenten Gästen und Moderatoren der vergangenen skate-aid-Nights geben. Darunter Henning Wehland (H-Blockx, Söhne Mannheims), André Gatzke (TV, Moderator), Hajo Schumacher (Journalist, Autor), Nina „Maleika“ Lorenz (Sängerin) und Adam Riese (Showmaster, Entertainer).

Auch auf der Bühne soll es wieder spannend werden: „Als Showact liefert unter anderem der Breakdancer ‘AIRDIT’ eine packende Darbietung“, versprechen die Veranstalter. Als Musik-Act kommt Henning Wehland, der im Rahmen seiner Solo-Tournee „Der Letzte an der Bar“ auftritt.

„Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder spannende Einblicke in die weltweite Arbeit von skate-aid“, wollen die Veranstalter um Titus Dittmann ihre Projekte vorstellen. Ansprechendes Catering, ein Abend mit DJ-Sounds und Beisammensein sollen den Abend abrunden.

skate-aid-night 2015 | 28.11. | Skaters Palace | Restkarten: 0251/52000-558 oder online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.