Ska, endlich wieder Ska – Neues Album von “El Bosso & die Ping Pongs”

Lesezeit: 2 Minuten
BossoMaennchenMotiv2014
El Bosso – Seit 1985 Ska aus Münster (Logo: El Bosso)

Mit dem letzten Album “Tag vor dem Abend” wurden Pfade betreten, die eingefleischte Bosso-Fans so nicht kannten. All zu oft wurde der Offbeat vergessen und man gab sich, ja was eigentlich, hin? Schwer zu definieren, ein wenig Big Beats hier, ein wenig (seichter) Pop da, aber so richtig klassischen El Bosso-Sound suchte man vergebens. Mädchenmusik? Nicht dass ein falscher Eindruck entsteht, kein schlechtes Album, aber halt, nun ja, eben nicht die Bossos die man kannte. Auf jeden Fall polarisierte dieses Album.

Schwamm drüber, Bosso ist zurück, 2 Jahre später, ein Album weiter, Danke! So viel sei vorab gesagt.

“Hier und jetzt oder nie”

Der erste Eindruck ist etwas verhalten, jedoch vielversprechend! “Egal”, der Opener dröhnt einem mit leicht schmutzig-rockigem und druckvollen Gitarrensound entgegen. Rocklastig und nicht zu langsam geht es weiter, klingt erwachsen und fast wieder wie Bosso, na gut, wie Bosso mit Lederjacke, aber immerhin!

elbosso_hierundjetzt_cover_1200
Cover des neuen Albums (Grafik: Presse-Kit – El Bosso & Die Ping Pongs)

Zurück in Abrahams Schoß wiegt man sich dann spätestens beim zweiten Song. Der Gitarrensound wieder genregerecht clean, der Bläsersatz mit ordentlich Luft, jaaaaa, endlich wieder Ska! Eine wirklich feine Nummer, “Noch mal von vorn”.

El Bosso und die Ping Pongs im Fahrwasser, der Party-Ska-Dampfer hat wieder abgelegt.

Der Mittelteil des Albums könnte fast vor vielen Jahren, in den 90ern, geschrieben oder veröffentlicht worden sein, jung, frisch und Texte, die sich nicht immer ganz ernst nehmen.

Die Bossos knüpfen mit diesem Album fast ausnahmslos da an, wo sie 1991 mit “Ich bin Touri” aufgehört haben. Der Sound ist ein wenig mit der Zeit gegangen, was aber nicht unangenehm, sondern ganz im Gegenteil, Ausdruck der Weiterentwicklung ist. Top!

Anspieltipps: “Reich aber Glücklich”, “Brutus”, “Von Vorn”

Das Album erscheint am 29.08. und ist auf CD, Vinyl oder als Download erhältlich.

Live gibt es die Münsteraner dann am 6.9.14 im Gleis 22, da wird dann ganz offiziell die große Release-Show gefeiert!

Wer nicht so lange warten kann, hört am besten hier schon einmal vorab rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Stephan Günther
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.