Schmackhafte Schmökerei Geschichten, die das Leben schreibt: "Penelopes Weg… und andere kleine Geschichten aus Münster" von Rudolf Breslauer

Lesezeit: 1 Minute.
Geschichten, die das Leben schreibt, mitten aus dem Herzen des Münsterlandes: "Penelopes Weg… und andere kleine Geschichten aus Münster" von Rudolf Breslauer. (Foto: Jennifer von Glahn)
Geschichten, die das Leben schreibt, mitten aus dem Herzen des Münsterlandes: “Penelopes Weg… und andere kleine Geschichten aus Münster” von Rudolf Breslauer. (Foto: Jennifer von Glahn)

Wiedererkennungswert garantiert: Das Buch „Penelopes Weg“ nimmt die Leserinnen und Leser auf rund 100 Seiten mit zu verschiedenen Schauplätzen der schönen Domstadt Münster und durch die Region des Münsterlandes ins beschauliche Vreden.

Der Protagonist erzählt in zauberhaften, süßen Kapiteln von der (unglücklichen?) Liebe, von seinen Nebenjobs als Student und den typischen Gepflogenheiten der Münsteraner. „Sobald der erste Schnee fällt spielen alle Münsteraner verrückt“, lautet der erste Satz auf Seite 46, der an Aktualität zurzeit unübertroffen ist.

Von missglückten Annäherungsversuchen bei einem gemeinsamen Getränk mit der Dame seiner Wahl im Fundus („Ich schenkte ihr sogar ein Bild von mir mit der Option, dass sie sich das Foto selbst aussuchen konnte. Sie entschied sich für das hässlichste…“) über unvergessliche Erlebnisse mit Freunden bis hin zu Storys, die mitten aus dem Leben gegriffen zu sein scheinen, bietet „Penelopes Weg“ alles, was man für einen schönen „Schmökerabend“ braucht. Am besten, man stellt sich gleich ein Glas leckeren Wein daneben, denn der passt so wunderbar zu heiterer schmackhafter Stimmung, die das Buch einem ums Herz zaubert. Typisch münsterländisch eben.

Titel: Penelopes Weg... und andere kleine Geschichten aus Münster.
Autor: Rudolf Breslauer
agenda Verlag GmbH & Co.
ISBN: 3896886835  EAN: 9783896886835
12,90 Euro
https://agenda.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.