Samstag: Bikertreff an der Villa Rinaudo

Ab 11 Uhr wird es am Samstag auf dem Außengelände der Villa Rinaudo an der Warendorfer Straße rustikaler als gewöhnlich. Grund hierfür ist der Bikertreff und das Sommerfest, organisiert von DeinMS und Spirit of Highlands.

Zu einem Bikertreff gehört gute Musik, jede Menge Getränke und natürlich was zünftiges zu Essen. Um das leibliche Wohl kümmert sich der Imbisswagen von Mr. Falafel, die Getränkeversorgung ist natürlich bereits vor Ort und auf die Ohren gibt es am Abend gleich zweifach. Rockmusik aus den 70er und 80er Jahren spielen “Slide Light”, während sich “High 3” aus Lettland nicht so genau festlegen wollen. Eigene Lieder, aber auch Remakes von Marley bis Metallica versprechen sie.

Wer mit dem Bike anreist, kann seinen Hobel direkt vor Ort einem kostenlosen Bike-Check unterziehen lassen und wer ummotorisiert kommt, hat die Gelegenheit am Whisky-Stand von “Spirit of the Highlands” eine kleine Reise auf dem Wasser des Lebens zu unternehmen. Über 50 Flaschen stehen bereit, da sollte für jeden das passende Tröpfchen dabei sein. Ein begrenztes Kontingent an Zeltplätzen steht denen zur Verfügung, die Abends nicht mehr fahren möchten oder von weiter weg anreisen.

Sommerfest / Bikertreff:

29. Juli, ab 11 Uhr | Außengelände der Villa Rinaudo, Warendorfer Str. 512 | Eintritt (ab 19 Uhr): 10€

 

Stephan Günther
Social

Stephan Günther

(sg) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
In Münster geboren und aufgewachsen, ist Stephan Günther dieser Stadt bis heute treu geblieben. Zusammen mit Thomas Hölscher brachte er im Frühjahr 2014 das Onlinemagazin „auf die Welt“. Fasziniert von der Vielfältigkeit der Musik, findet man ihn am häufigsten auf Konzerten, meistens hinter einer Kamera, gerne aber auch mit Notizblock und Stift. Ansonsten hält er seine Augen aber auch für alles andere offen, was in seiner Heimatstadt so passiert.

sg@allesmuenster.de
Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.