Rekordjahr für Event-Vielfalt

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: )
Rekordumsatz im Jahr 2013 (Foto: sg )

„Wir tun das, was unsere Aufgabe ist – eine Vielfalt an Veranstaltungen aller Genres bieten“, ließ die Geschäftsführerin des Messe und Congress Centrum (MCC) Halle Münsterland Dr. Ursula Paschke gestern verlauten. Im Jahr 2013 hat das MCC Halle Münsterland den höchsten Umsatz seiner fast 90-jährigen Geschichte erzielt.

9,8 Mio. € erwirtschaftete das größte Veranstaltungszentrum in der Region, fast 7,5 Prozent mehr als 2012. „2013 war vor allem ein starkes Messe- und Kongressjahr“, so Paschke. „Speziell diese Veranstaltungen haben einen hohen Wert für die Attraktivität der Stadt Münster.“ 550.000 Besucher wurden im letzten Jahr zu den Veranstaltungen gezählt, rund ein Drittel bei Tagungen und Kongressen.

„Doch auch die neue Saison 2014/2015 hat es in sich“, versprach Okan Özer, Leiter des Geschäftsbereichs Gastveranstaltungen, „es werden einige Hochkaräter dabei sein.” Los geht es mit dem Blues Rock-Gitarristen Joe Bonamassa (29. September). Musikfreunde freuen sich auf „Altmeister“ wie Peter Kraus (12. Oktober), der sich von der großen Bühne verabschiedet, James Last (29. März) und Udo Jürgens (8. November, ausverkauft, und Zusatzkonzert am 30. März). Das jüngere Publikum fiebert angesagten Bands entgegen, darunter die Beatsteaks (9. Dezember), Donots (13. Dezember), Fettes Brot (9. Februar), Kraftklub (21. März) und Deichkind (9. April). Auch der Ärzte-Sänger Farin Urlaub mit seinem Soloprojekt, dem Racing Team (2. Juni), und der Berliner Rapper Sido (10. Februar) haben sich angesagt.

Ein persönliches Konzert-Highlight hat Dr. Ursula Paschke übrigens nicht. „All unsere Events werden sicher fantastisch“, erklärte sie, „aber wenn James Last sein Jackett auf der Bühne auszieht und loslegt – das ist schon unfassbar.“

Den kompletten Veranstaltungskalender mit allen Terminen gibt es online auf der völlig neu gestalteten Homepage: www.mcc-halle-muensterland.de.

Thomas Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.