Regisseur Philippe de Chauveron kommt zur Filmpremiere

Lesezeit: 1 Minute
(Foto: PR)
Philippe de Chauveron (Foto: PR)

Für eine exklusive Tour durch nur wenige deutsche Kinos kommt Regisseur Philippe de Chauveron auch ins Schloßtheater in Münster. Am Premierenabend des Films, am Donnerstag, den 24. Juli 2014 stellt er in der 19.30-Uhr Vorstellung seine Erfolgskomödie MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER dem Publikum vor.

Mit radikalem Witz und schonungslosen Provokationen ist MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER heiteres und freches Komödienkino aus Frankreich. Nach ZIEMLICH BESTE FREUNDE ist er seit 2011 der erfolgreichste französische Film, der bisher bereits mehr als 10 Millionen Franzosen ins Kino lockte.

In Münster begeisterte der Film bereits die Zuschauer der Sneak-Preview im CINEPLEX, erhielt mit der Durchschnittsnote von 1,54 das beste Sneak-Ergebnis in diesem Jahr und erzielte mit 91% die höchste „Weiterempfehlungsquote“ seit ZIEMLICH BESTE FREUNDE.

Stephan Günther
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.