Radio Q rüstet auf Das Campusradio bekommt neue Antennentechnik

Die neue Antenne ist deutlich leistungsstärker. So kann Radio Q auch über die Stadtgrenzen hinaus empfangen werden. (Foto: Radio Q)
Die neue Antenne ist deutlich leistungsstärker. So kann Radio Q auch über die Stadtgrenzen hinaus empfangen werden. (Foto: Radio Q)

Neu ausgestattet und aufgerüstet, so geht Radio Q, das Campusradio für Münster und Steinfurt, in das kommende Wintersemester 2018. Bislang wurde mit einer in die Jahre gekommenen Antennentechnik hoch oben auf dem Mathecampusgebäude in Münster und dem FH-Gebäude in Steinfurt gesendet. Jetzt wurde aufgerüstet.

Nach einer elfstündigen Umbauaktion kann sich das Resultat sehen lassen: Münster erreicht nun eine um das zwanzigfach gestiegene Sendeleistung. Steinfurt wird nun sogar mit der hundertfachen Leistung bespielt. “Wir sind stolz darauf nach langen Jahren der Arbeit unseren Hörern ein deutlich verbessertes Hörerlebnis über die Stadtgrenzen hinaus bieten zu können.” so Paul Sattler, 1. Vorsitzender bei Radio Q e.V. Endlich kann auch in den meisten abgelegenen Wohngebieten Radio Q empfangen werden. Wie gewohnt ist das Campusradio in Münster auf 90,9 MHz und in Steinfurt auf 103,9 MHz zu hören.

Insgesamt wurden über 100 Meter Antennenkabel verlegt, um die technischen Grundlagen zu schaffen. “Das war schon eine Herkulesaufgabe, aber mit der Unterstützung der “Milling Broadcasting Services” aus Euskirchen und “Broadcast Innovations” aus den Niederlanden konnten wir die Umrüstung planmäßig und problemfrei umsetzen,” sagt Hanno Jenkel, Audio-Techniker bei Radio Q.

Seit 1999 sendet Radio Q auf eigener Frequenz mit über 30 Stunden moderiertem Programm pro Woche im Semester. Als Teil eines jungen und dynamischen Redaktionsteams können alle interessierten Studierenden bei Radio Q journalistisches Arbeiten erlernen. Etwa 100 aktive Mitglieder organisieren den kompletten Sendebetrieb, angefangen von der Technik, über Marketing und PR, bis hin zur Ausbildung neuer Redakteure. Radio Q ist eines der größten und ältesten Campusradios in Nordrhein-Westfalen und ist in Münster auf 90,9 MHz und in Steinfurt auf 103,9 MHz zu hören.
Thomas Hölscher
Social

Thomas Hölscher

(th) - Gründer bei ALLES MÜNSTER
Münsterjunge. Gemeinsam mit Stephan Günther Gründungspapa von ALLES MÜNSTER. Seitdem Schreibtischtäter, Fotoonkel und Mädchen für alles.

le-tom.de | Fotografie

th@allesmuenster.de
Thomas Hölscher
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.