“Weil er so unglaublich elegant ist!” Achim Hagemann als "Pawel Popolski" im Interview / Auftritt am 2.11.19 in Münster

Lesezeit: 2 Minuten
Die Popolski-Wohnzimmershow kommt in die Halle Münsterland. (Foto: Thomas Hölscher)
Die Popolski-Wohnzimmershow kommt in die Halle Münsterland. (Foto: Thomas Hölscher)

In der aktuellen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Achim Hagemann als Pawel Popolski Sensationen aus der Welt der Popmusik und erzählt die Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek die nicht nur die Pyramiden erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen: Dieter Bohlen. Wir sprachen mit Comedian Hagemann und verlosen für die Show in Münster exklusiv auf unserer Facebook-Seite Plätze auf der Gästeliste.

*****

Dein Konzept scheint ungewöhnlich zu sein, in deiner Show spielst du vor allem mit Klischees. Warum funktioniert das immer noch so gut auf der Bühne?

Weil es eine Umkehrung der gängigen Klischees ist. In der Popolskishow werden die Polen bestohlen und sind keine Billiglohnkräfte, sondern geniale Erfinder. Deshalb haben wir erfreulicherweise viele polnisch-stämmige Fans.

In deiner Wohnzimmershow geht es auch viel um Musik. Kabarett und Popmusik – wie passt das zusammen?

Ziemlich gut. Wenn man sich zwischendurch schön einen „chinter der Schrankwand nagelt“…

Euer musikalisches Spektrum in der Show ist ziemlich groß. Was hörst du denn eigentlich privat?

Da höre ich gerne Prince, Steely Dan oder die Foo Fighters.

Wir haben schon in ein paar eurer Auftritte online reingeschaut und euch 2017 hier bei uns in Münster gesehen. Bei Familie Popolski gibt es ja eine Reihe unterschiedlichster Familienmitglieder. Hand aufs Herz – hast du einen Lieblingscharakter in der Show?

Naturrlich Pawel Popolski, weil er so unglaublich elegant ist.

Der Münsteraner an sich ist trinkfest. Zu deiner Show heißt es „es wird wieder mit dem gesamten Publikum Wodka getrunken“. Wie viel Liter habt ihr im Gepäck?

Fur Der Polkacity of Munster chabben wir extra drei Fässer dabei!

Auf der aktuellen Tour habt ihr einen straffen Terminplan. Habt ihr noch Zeit, ein bisschen durchs schöne Münster zu schlendern?

Die Zeit werde ich mir nehmen. Ich war als Kind oft in Münster und habe schöne Erinnerungen.

Wir freuen uns schon. Vielen Dank für das Gespräch! 

 

Die Popolski-Wohnzimmershow | 2.11.19 | Halle Münsterland | Tickets

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.