OnAir – Atemberaubende Vokalkunst

Lesezeit: 1 Minute
OnAir überzeugten in der Friedenskapelle. (Foto: wf / Weber)
OnAir überzeugten in der Friedenskapelle. (Foto: wf / Weber)

A-Capella erster Klasse gab es am Sonntagabend in der Friedenskapelle auf die Ohren. Die Formation “OnAir”, die sich 2012 gegründet hat, räumen in der kurzen Zeit ihres Bestehens regelmäßig internationale Preise und Auszeichnungen ein: Platz 1 beim “Aarhus Vocal Festival 2013” in Dänemark, “vokal.total” in Österreich – um nur einige zu nennen. Zu Recht wie wir finden.

Mit brillanter Klarheit und Reinheit der Stimmen überzeugen, faszinieren und begeistern die Vokalisten von Beginn an. Die dargebrachten Stücke zeigen nicht nur die große Bandbreite an Können, die eigenen Interpretationen der Klassiker von hochkarätigen Künstlerin wie Sting, Metallica und U2 beweisen zudem höchsten musikalischen Anspruch.

Genau das kommt bei den Besuchern in der nahezu ausverkauften Friedenskapelle an. Das bestätigen die zahlreichen Kommentare, die bereits kurz nach dem Konzert in den sozialen Netzwerken von Münsteraner Konzertbesuchern zu lesen waren. Wir behalten die sechs jungen Sänger auf jeden Fall im Auge und freuen uns schon auf die nächsten Konzerte in Osnabrück und im Herbst in Coesfeld!

“OnAir ist ungewöhnlich, überraschend und voller Leidenschaft. Ein jeder von ihnen ist ein Solist, gemeinsam sind sie ein stimmlich-energetischer Organismus, dessen Musik durch den Kopf direkt ins Herz geht. OnAir macht mit seiner Schönheit und Perfektion beglückend sprachlos und entfacht bei seinem Publikum, was es sich selbst mit jedem Ton schenkt: Pure Begeisterung!” … treffender kann man es wohl nicht sagen.

Genießt den Konzertabend in Bildern und schaut in unsere Fotostrecke.

Thomas M. Weber
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.