Nicht mein Tag – Thorwarth kam!

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: sg)
(Foto: sg)

Und zwar am Samstag ins CINEPLEX Münster. Im Gepäck hatte der Erfolgsregisseur („Bang Boom Bang“, „Was nicht passt, wird passend gemacht“) seinen aktuellen Film „Nicht mein Tag“ und die Schauspielerin Nele Kiper.

Thorwarth & Kiper stellten sich nach der Vorstellung des Films den kritischen Publikumsfragen und im Anschluss gab es dann auch noch Autogramme.

„Wer weiterhin gute deutsche Filme sehen möchte, der sollte allen Freunden sagen, dass sie unbedingt ins Kino gehen müssen und nicht auf die Ausstrahlung im Fernsehen warten oder sich die Filme im Netz anschauen sollte. Es wird immer schwieriger, finanzielle Mittel für Filme zu bekommen.“ – Mit diesen mahnenden Worten wurden die Zuschauer schließlich ins Wochenende „entlassen“.

Den Besuch von Peter Thorwarth ließen sich auch die münsteraner Jungs von den H-Blockx nicht nehmen und drängelten sich gleich mit aufs Gruppenfoto.

Zum Film muss glaube ich nicht mehr viel gesagt werden, die Besetzung mit Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Ralf Richter und einem Gastauftritt von Co-Produzent Til Schweiger spricht eine deutliche Sprache. Es darf gelacht werden, oft und viel.

Also Leute, ab ins Kino mit Euch!

Stephan Günther
Social