Namika spielt beim emsLIVE Festival "Lieblingsmensch" live in Münster / Michael Patrick Kelly ist Headliner am 13.09.

Lesezeit: 1 Minute.
Namika spielt bei emsLIVE in der Halle Münsterland. (Foto: David Daub)
Namika spielt bei emsLIVE in der Halle Münsterland. (Foto: David Daub)

Wenn am 13. September 2019 das emsLIVE Festival startet, wird Michael Patrick Kelly der Headliner sein. Nun dürfen wir das Geheimnis lüften und euch endlich den noch ausstehenden zweiten TopAct verraten. Im Vorprogramm wird Namika auf der Bühne in der Halle Münsterland stehen.

Lange mussten wir schweigen, jetzt können wir endlich die Katze aus dem Sack lassen. Bevor Michael Patrick Kelly den Abend mit seinem Auftritt im Rahmen der “ID Live”-Tour beschließt, wird Namika zuvor für den entsprechenden Rahmen sorgen. Zuletzt spielte die 27-Jährige 2016 hier in Münster, damals allerdings noch vor deutlich weniger Leuten in der deutlich kleineren Sputnikhalle. Beim emsLIVE Festival in der Halle Münsterland dürfte Namikas Fangemeinde vor Ort deutlich größer sein.

Im Alter von neun Jahren beginnt Namika, zu rappen: „Das war eher spielerisch”, erinnert sie sich. “Mein Cousin und ich waren gleich alt und verbrachten viel Zeit bei unseren Großeltern. Dort haben wir abwechselnd gebeatboxt und gerappt.“ Viele Jahre später kann Namika rappen wie der Teufel. Los geht es für die Musikerin 2015 mit ihrem Song „Lieblingsmensch“, wochenlang führt sie die Charts an. Ihr Albumdebüt „Nador“ bekommt Gold, 2018 legt sie mit dem Longplayer „Que Walou“ nach. Die Single „Je ne parle pas français“ wird schnell zum Nummer 1 Hit des Sommers.

ALLES MÜNSTER ist Medienpartner von emsLIVE.

emsLIVE Festival | 13.09.19 | Halle Münsterland | Tickets 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.