Musik baut Brücken beim mensch.musik.festival

Lesezeit: 1 Minute.
Götz Alsmann beim mensch.musik.festival 2015. (Foto: Pressefoto)
Götz Alsmann beim mensch.musik.festival 2015. (Foto: Pressefoto)

Erst zum zweiten Mal findet das musikalische Event mensch.musik.festival in Münster statt –  und verspricht jetzt schon ein Großevent zu werden. Bei der Erstauflage waren direkt 1800 Besucher am Start. Götz Alsmann hat moderiert – und die Zweitauflage verspricht mindestens genauso groß zu werden.

Das Motto: „Musik baut Brücken“. Der Ausrichter: Die Musikhochschule Münster. Und die Gäste? Wir alle und jeder, der Musik liebt!

Was wird denn gespielt? „Es werden musikalische Verbindungen präsentiert, die man so nicht alle Tage hört: Brückenschläge zwischen Kontinenten und Ländern, Menschen und Kulturen, Klassik, Neuer Musik, Pop, Jazz und Weltmusik, nicht zuletzt zwischen Instrumenten, Gesang und musikalischen Stilen – „Crossover“ im vielfältigsten Sinn“, versprechen die Veranstalter.

Kurzum: Es gibt alles, was Spaß und Laune macht. Zuhören kann man schließlich überall, wo man möchte.

 5. & 6. November | Musikhochschule Münster | Ludgeriplatz 1 | Eintritt frei | Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.