Münster-Tatort „Der Hammer“ erreicht Hammer-Quoten

Lesezeit: 1 Minute.

 

(Foto: th)
(Foto: th)

 

Da hatten die Protagonisten des gestrigen Tatorts Grund zur Freude: der Hammer-Mörder lockte 12,78 Mio. Zuschauer vor die Fernseher und erreichte 35% Marktanteil.

WDR-Fernsehfilmchef und ARD-Tatortkoordinator Gebhard Henke freut sich darüber: “Dieser ‪#‎Tatort‬ ist der Hammer. Schon die begeisterte Resonanz der Premierengäste bei der Vorführung in ‪#‎Münster‬ zeigte, dass der Film von Lars Kraume beim Publikum ins Schwarze getroffen hat. Auch im 25. Fall mit Axel Prahl, Jan Josef Liefers und dem großartigen Schauspielerteam funktioniert die glückliche Verbindung von Komik und Krimi.”

Auch wenn es die Jubiläumsfolge war – bisheriger Quotenreiter bleibt der 2013er Münster-Tatort „Summ, summ, summ“ mit 12,99 Mio. Zuschauern und einem durchschnittlichen Marktanteil von 34,1%.

Achja, einen Bericht von der “Hammer-Premiere” aus dem CINEPLEX Münster mitsamt Fotostrecke gibt es hier und das Interview mit Christine Urspruch (Alberich) hier: http://bit.ly/OUSpF