Münster mittendrin: Stadtfest-Finale mit Johannes Oerding

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Mathias Bothor)
(Foto: Mathias Bothor)

SOUNDCHECK 1999 – Stadtfest, Niederrhein. Es sind Produzenten vor Ort, die wegen einer anderen Band da sind, nach dem Auftritt aber Oerdings Nummer wollen: Johannes soll nach Hamburg kommen.

Die Dinge nehmen ihren Lauf. Als Johannes mit 17 zum ersten Mal im Studio singt, ist er aufgeregt, kann sich aber auf sein Talent verlassen. Anschließend schickt man ihn zum Livespielen an jede Milchkanne. Und der halbstarke Musiker dreht nicht durch – die Ochsentour macht ihm sogar Spaß. Oerding ist fürs Tourleben gemacht. Das ist sein Element.

Und genau davon könnt ihr euch am Sonntagabend auf dem Domplatz überzeugen, wenn er bei Münster mittendrin auf der Bühne steht. Im Interview stand er uns schon vor dem Stadtfest Rede und Antwort.

 

Bühne auf dem Domplatz 
Sonntag, 12. Juli 2015 
Beginn 20:00 Uhr 
Tickets 
Das komplette Programm zum 
Ausdrucken gibt es hier.

Es wird am Wochenende an der Ecke Rothenburg / Ludgeristraße / Prinzipalmarkt eine ABENDKASSE für die Spätaufsteher geben!
Thomas Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.