Mit ALLES MÜNSTER zu den X-Orten Mit dieser abwechslungsreichen Tour entdeckt ihr Orte, deren Bedeutungen weitestgehend unbekannt sind (30 km).

Lesezeit: 2 Minuten
Der Soldatenfriedhof "Haus Spital" ist das auffälligste Überbleibsel eines großen Kriegsgefangenenlagers (Foto: Bührke)
Der Soldatenfriedhof “Haus Spital” ist das auffälligste Überbleibsel eines großen Kriegsgefangenenlagers (Foto: Bührke)

Friedensstadt Münster? Heute vielleicht, tatsächlich blickt unsere Stadt aber auf eine militärische Vergangenheit zurück, die an vielen Orten ihre Spuren hinterlassen hat. Diese Tour führt zu mehreren Stellen, an denen es zum Teil ziemlich versteckte Hinweise auf diese Zeit zu entdecken gibt. Dr. Wilhelm Bauhus von der Uni Münster nennt diese Orte X-Orte, wir haben einige von ihnen für euch zu einer abwechslungsreichen und spannenden Tour zusammengestellt. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß!

» Ab auf die Leeze! «

Das Münsterland gehört zu den beliebtesten Radwanderregionen Deutschlands. Wir haben uns auf den Sattel geschwungen und ein paar Touren für euch zusammengestellt, die jeweils unter einem individuellen Münster-Motto stehen.

Die Relikte der "Nagelungsstätte" am Horstmarer Landweg (Foto: Bührke)
Die Relikte der “Nagelungsstätte” am Horstmarer Landweg (Foto: Bührke)

Die Routen wurden so ausgearbeitet, dass möglichst immer Radwege genutzt werden können. Mit durchschnittlicher Kondition und einem einigermaßen guten Fahrrad sollten keine Probleme auftreten. Die Touren beginnen immer an zentralen Orten, die jeder Münsteraner kennt, zum Beispiel an den Aasee-Kugeln oder vor dem Schloss. In manchen Bereichen wie zum Beispiel rund um den Aasee ist nicht jeder Weg ein Radweg. Bitte achtet also auf die Beschilderung und schiebt die Leeze, wo ihr nicht fahren dürft.

Jede Tour ist als PDF-Datei mit detaillierter Routenbeschreibung und Karten zum Download hinterlegt. Außerdem könnt ihr die Wegbeschreibung für den Navi als GPX-Datei herunterladen. Solltet ihr ein anderes Format benötigen, meldet euch einfach bei Michael unter mb@allesmuenster.de.

Meistens handelt es sich bei unseren Routenvorschlägen um Rundtouren, ihr kommt also dort an, wo ihr gestartet seid. Natürlich könnt ihr auch an jedem anderen Punkt der Route einsteigen. Besonders freuen würde es uns, wenn ihr uns Fotos von euren Touren schickt oder auch bei Instagram mit dem Hashtag #DeinMsBild markiert.

Downloads:

Die Tourenbeschreibung inkl. Karten als PDF-Datei

Die Tour als GPX-Datei (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und “Ziel speichern unter…” auswählen)

Kurzbeschreibung aller Standorte entlang der Route

Infotafel-Ehrenfriedhof-Haus-Spital

(Fotos: Michael Bührke)

Michael Bührke

6 Kommentare

  1. Sehr interessante Tour. Manche Orte kenne ich gut, sind in meinem Stadtteil. Sehr gute Möglichkeit, bekannte zu besichtigen und neue kennenzulernen.
    Vielen Dank!

  2. Danke für die schöne und beeindruckende Tour, die wir heute gefahren sind.
    Der Download funktionierte gut. Schön wäre es, wenn die Wegpunkte schon direkt mit in die GPX gespeichert wären.
    So habe ich sie nachträglich zugefügt.
    Die älteren Touren werden wir auch noch fahren. Freu mich schon drauf!😊

    1. Hallo Lotte, herzlichen Dank für Deine Anmerkungen und schön, dass Dir die Tour gefallen hat! Eine gute Idee, die Wegpunkte direkt in die GPX-Datei zu speichern. Die Routen werden immer wieder zwischendurch aktualisiert, dann werde ich die Punkte einfügen. Gute Fahrt!

    1. Hallo KB, danke zunächst für Dein Lob! Man kann die Datei am PC mit “Ziel speichern unter…” abspeichern, das funktioniert. Leider ist es (noch) nicht möglich, mit dem Smartphone den Link anzuklicken, so dass sich beispielsweise Komoot öffnet. An dem Problem tüftel ich noch! Gute Fahrt, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.