Markus und Stefanie Sparfeldt im Schlossgarten Das Gesangsduo bot bei schönstem Wetter einen bunten Mix.

Lesezeit: 1 Minute
Markus und Stefanie Sparfeldt vor spätsommerlichen Biergartenkulisse im Schlossgarten. (Foto: Carsten Pöhler)
Markus und Stefanie Sparfeldt vor spätsommerlichen Biergartenkulisse im Schlossgarten. (Foto: Carsten Pöhler)

Man kennt sie nicht nur aus dem Film-Musical “Bye Bye Deutschland – Eine Lebensmelodie” oder diversen Udo Jürgens Tribute-Konzerten, auch in Münster waren Sie schon einmal und zwar bei den Skulptur Projekten 2017. Das Gesangsduo Markus und Stefanie Sparfeldt präsentierte am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein im “Biergarten an der Schlossbühne” seine Lieblingsmelodien.

Eigentlich sind die beiden eher im Schlager beheimatet, präsentierten aber am Sonntag 90 Minuten lang einen abwechslungsreichen Mix aus deutschen und englischen Liedern. Neben Balladen von Lionel Richie und Michael Buble durfte der deutsche Schager mit allseits bekannten Evergreens von Udo Jürgens, Roland Kaiser und auch Helene Fischer aber natürlich nicht komplett fehlen.

Und wenn man schon bei deutschen Texten ist, macht man gleich noch einen Ausflug zum (Punk)Rock, “Tage wie diese” von den Toten Hosen durfte laut mitgesungen werden. Mindestens genau so laut und rührselig, wie der Paul Anka und Sinatra Klassiker “My Way”, dieser bildete dann auch den Schlusspunkt und entließ ein zufriedenes Publikum in den erstaunlich milden Sonntag-Herbst-Abend.

Carsten Pöhler
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.