Markt der kreativen Eigenarten bietet handgemachte Fashion und Deko

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Promo)
(Foto: Promo)

Wirklich eigenartig, dass der Kreativmarktplatz „Deine eigenART“ noch nie zuvor in Münster stattgefunden hat. Umso erfreulicher, dass  am Sonntag, 24. April, diese Veranstaltung den Weg endlich in die Domstadt gefunden hat.

Von 11 bis 18 Uhr werden im Speicher 10 „jede Menge Kostbarkeiten von vielen Kreativen aus ganz Deutschland“ ausgestellt und angeboten, heißt es in einer Mitteilung. Weg geht der Trend von der Massenware, Handgemachtes ist gefragt: „Der Trend nach authentischen Produkten und das Bedürfnis nach alternativen Einkaufserlebnissen hält an“, wird in der Pressemitteilung gesagt.

Besonders anziehend sei dieser Kreativmarkt für Interessierte, die Handgefertigtes lieben. Präsentiert werde eine Vielfalt an selbstgefertigtem Schmuck, selbstkreierter Kleidung, eigens erstellten Illustrationen und schöner Deko.

Dabei gibt es aber nicht nur Tolles zum Dekorieren oder Wohnen: „Deine eigenART“ legt den Akzent auf Mode und bietet eine gesonderte Fashion Area mit Pop-Up-Store an“, heißt es weiter. Bei Mitmach- und Bastelaktionen von DaWanda können auch die Besucher selbst kreativ werden.

Wer als Aussteller selbst dabei sein möchte, kann sich über www.deine-eigenart.de seinen Standplatz sichern, schreibt der Veranstalter. Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Mehr Infos unter www.deine-eigenart.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.