Living Planet Tour: Damit unsere Erde lebendig bleibt

Lesezeit: 2 Minuten
Einfach mal die Welt retten: Dirk Steffens ist mit der Living Planet Tour am 15.2. in Münster. (Foto: Oliver Roetz)
Einfach mal die Welt retten: Dirk Steffens ist mit der Living Planet Tour am 15.2. in Münster. (Foto: Oliver Roetz)

“Ich möchte, dass Sie die Welt retten”. Dirk Steffens kehrt mit der Living Planet Tour im Frühjahr 2017 zurück auf deutsche Bühnen und am 15.2. ist er damit in Münster. Der Moderator und Umweltaktivist ist sicher: Jeder kann seinen Beitrag leisten – und vor allem – sofort damit beginnen!

Sein Vortrag ist ein Statusbericht, wie es aktuell um unseren Planeten bestellt ist – durchaus kritisch, an manchen Stellen dramatisch, aber vor allen Dingen  enthusiastisch. Die Basis des LIVING PLANET Vortrags bildet der vom WWF gerade Anfang Oktober publizierte Living Planet Report, der sich detailliert mit Ressourcenverschwendung auseinandersetzt und deren Gründe ebenso hinterfragt, wie die Auswirkungen aufzeigt.

Das Resultat ahnt man – wir leben über unsere Verhältnisse und verbrauchen von allem zu viel. Zu viel bebaute Flächen. Zu viel Weideland, Ackerland, Kohlenstoff, Wälder. Das wiederum hat beispielsweise die Folge, dass wir den massivsten Verlust an Arten seit dem Aussterben der Dinosaurier erleben. In den vergangenen 40 Jahren hat sich im Durchschnitt die Anzahl der untersuchten Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien und Fische halbiert und einige Arten sind angezählt, nicht nur Exoten wie Tiger, Elefanten und Orang-Utans, sondern auch unsere heimische Biene.

Was können wir also tun? Hoffnung und Tragik liegen dabei eng beieinander, auch scheinen Zahlen und Statistiken einen zu überfluten, doch am Ende soll dennoch nicht die Resignation stehen, sondern das Aufzeigen der Möglichkeiten, die jede/r hat, um unsere Welt lebenswert zu erhalten. Die Erde kommt ja ganz gut ohne uns klar, nur umgekehrt ist es auf Dauer eher schlecht.

15.02.2017 19 Uhr
Aula am Aasee, Scharnhorststraße 100, 48151 Münster
Karten und weitere Informationen unter: www.livingplanettour.de
Tickets gibt es im Vorverkauf für 27,60 € und ermäßigt 18,80 € (Schüler, Studenten und Rentner).
WWF-Mitglieder zahlen nur 23,20 € bzw. 13,80 € ermäßigt.
Von jedem Ticket gehen 2 Euro an den WWF.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kerstin Kiehl

(kk) - Redakteurin bei ALLES MÜNSTER
Gerne bei Wind und Wetter draußen unterwegs, Musik- und Theaterliebhaberin, zudem chronisch neugierig, verschlug es mich über diverse Studienorte letztlich nach Münster. Ich schätze an der Tätigkeit bei "ALLES MÜNSTER" vor allem, Menschen kennen zu lernen, neue Sachverhalte erschließen zu können und einen anderen Blick auf Dinge und Ereignisse werfen zu dürfen.

kk@allesmuenster.de
Kerstin Kiehl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.