Lipstick – geballte Frauenpower im GOP!

Lesezeit: 1 Minute.

1097162_570122439732758_1460905261_o

Gestern Abend wurde die aktuelle Show der Presse vorgestellt. „Lipstick“ heißt sie, aber eigentlich könnte man sie auch „Robert im Wunderland“ nennen.

Robert Wicke führt mit seiner Mischung aus Comedy, Jonglage und Beatboxing durch die Show. Dass er dort der einzige Mann ist, scheint ihn nicht zu stören. Ganz im Gegenteil, er genießt die pure und geballte Weiblichkeit, die ihn umgibt.

Eleganz und Ästhetik treffen im neuen Programm des GOP ‪#‎Münster‬ auf atemberaubende artistische Höchstleistungen, die sich sehen lassen können. Marina & Katerina, beide ursprünglich in klassischer Gymnastik ausgebildet, fliegen gekonnt bei ihrer Duo-Trapez Nummer hoch über den Köpfen der Zuschauer.

Perfektion zeigen aber auch die anderen Mitglieder des 13-köpfigen Ensembles: so zum Beispiel Oksana. Sie zeigt ihr Können am Vertikaltuch, die 20-jährige Schlangenfrau Anastasia verbiegt sich, als habe sie keinerlei Knochen. Auch Freunde von Hula-Hoop und Stangenakrobatik kommen auf ihre Kosten.

Musikalisch werden die einzelnen Acts von der Hauskappelle “Ladies Band” begleitet.

Auf einen Programmpunkt mussten die Gäste leider gestern verzichten: die 18-jährige Einrad-Artistin Daria verletzte sich in der letzten Woche während der Proben an der Hand. “In den nächsten Tagen werden die Besucher aber wieder in den Genuß ihrer Darbietung kommen”, teilte eine Sprecherin des GOP mit.

Die Show läuft noch bis zum 9. März – von uns gibt’s eine klare Empfehlung! Daumen hoch!

Die Bilder des Abends gibt es hier zu sehen.

Tickets gibt’s bereits ab 23€ unter www.variete.de oder bei der GOP Tickethotline: 0251 / 4909090.

Foto: Frank Wilde

Thomas Hölscher