Große Leinwand für die Kids beim 33. Kinderfilmfest

Lesezeit: 1 Minute.
Das Team vom Kinderfilmfest (v.l.): Christina Adam, Gisela Haak, Ilka Maas, Bernward Hoffmann und Hans Peter Droberg. (Foto: th)
Das Team vom Kinderfilmfest (v.l.): Christina Adam, Gisela Haak, Ilka Maas, Bernward Hoffmann und Hans Peter Droberg. (Foto: th)

In der zweiten Ferienwoche findet auch in diesem Jahr wieder das beliebte Kinderfilmfest im Schlosstheater statt. Der Vorverkauf für die Filme läuft bereits seit einer Woche: wer gute Plätze ergattern will, sollte schnell zuschlagen. 

Der Anspruch der Veranstalter ist klar definiert. “Wir wollen gute Filme für Kids nach vorne bringen, die sonst nicht die große Bühne finden”, erklärt Bernward Hoffmann von der FH Münster. 15 Filme präsentiert das diesjährige Kinderfilmfest, davon stehen sechs im Wettbewerb um den Filmpreis “Jule”, der am Abschlusstag von einer reinen Kinderjury vergeben wird. In dieser sitzen sieben Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. “Für uns ist es immer wieder faszinierend, wie sich unsere Nachwuchs-Juroren über die Inhalte austauschen und argumentieren können”, so Hoffmann.

Zur Eröffnung am kommenden Sonntag haben sich Regisseur Arend Agthe und Hauptdarsteller Nicolaus von der Recke im Schloßtheater angekündigt, um den neuen Hamsterkrimi „Rettet Raffi!“ vorzustellen, der kurz danach in die Kinos kommen wird. Sammys Hamster Raffi ist weg und der Junge macht sich auf eine rasante Verfolgungsjagd durch Hamburg.

Nicht nur deutsche Filme werden beim Kinderfilmfest zu sehen sein, sondern auch skandinavische und niederländische Produktionen. Im dänischen Streifen “Vilja und die Räuber” verbringt die 10-jährige Vilja ihre Sommerferien zunächst unfreiwillig und später mit enorm viel Spaß in einer Räuberbande. “Ein wirklich abgefahrener Film”, verspricht Hoffmann.

Das Filmfestival läuft bis zum 18. Oktober, für alle Filme sind noch Karten zu haben.

Das komplette Programm gibt es unter www.kinderfilmfest-muenster.de | Tickets online oder an der Kinokasse.

 

Thomas Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.