Kein gemeinsamer Fall für Tatort und Wilsberg

Lesezeit: 1 Minute.
Nun ist es offiziell: Es wird keinen gemeinsamen Fall für (v.l.) Wilsberg (Leonard Lansink) und die Tatort-Ermittler aus Münster Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan-Josef Liefers) geben. (Bildmontage / th / wf)
Nun ist es offiziell: Es wird keinen gemeinsamen Fall für (v.l.) Wilsberg (Leonard Lansink) und die Tatort-Ermittler aus Münster Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan-Josef Liefers) geben. (Bildmontage / th / wf)

Endlich ein gemeinsamer Fall für die Tatort Münster-Ermittler zusammen mit Georg Wilsberg. Daraus wird aber definitiv nichts, wie ZDF-Redakteur Martin R. Neumann den Kollegen von ANTENNE MÜNSTER mitteilte.

Immer wieder hatten die Fans der Münster-Krimis Tatort und Wilsberg auf eine gemeinsame Folge gehofft. Noch vor wenigen Wochen wurden bei der Premiere des neuen Weihnachts-Wilsbergs Hoffnungen geweckt: ZDF-Redakteur Martin R. Neumann verriet, dass in seiner Schublade schon länger Pläne für einen Krimi mit Kommissar Thiel, Prof. Boerne und Privatdetektiv Wilsberg schlummern.

Doch dieser Traum scheint endgültig geplatzt. „Nach all den Jahren ist das Thema bei uns nun nicht mehr akut“, sagte Neumann den Kollegen von Antenne Münster. Von Seiten der Produktionsfirma Bavaria Film und auch von der ARD habe es entweder abwiegelnde Statements oder gar keine Reaktion gegeben. Beim ZDF sei das Thema daher ad acta gelegt: „Zum einen ist das nur regional für Münster und Umgebung von Interesse, zum anderen macht es keinen Sinn, immer wieder dasselbe Begehr zu äußern und dann keinen Schritt weiter zu kommen. Wir hatten es mehrfach versucht, aber der WDR wollte dies offensichtlich nicht“, so ZDF-Redakteur Neumann weiter.

Vielmehr wolle man sich jetzt auf sogenannte “Crossover” zwischen eigenen Formaten konzentrieren. In der letzten Wilsberg-Episode “Morderney” traten bereits zwei Darsteller der ZDF-Reihe “Friesland” auf. Den Fans schien es zu gefallen: mit über acht Millionen Zuschauern wurde ein neuer Quoten-Rekord aufgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.