Kabarett mit Ludger K: „Hilfe, ich werd KONSERVATIV!“

Lesezeit: 1 Minute
LudgerK-KONSERVATIV
Kabarettist Ludger K. am Montag im GOP. (Foto: GOP)

“Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen”, sagte einst Helmut Schmidt. Diesem Urteil schließt sich Ludger K. alias Ludger Kusenberg an und schmettert einen Weckruf für Weltverbesserer:

“Wir darben dahin und werden verarscht, wacht endlich auf! Ein gereifter Berufsjugendlicher outet sich als konservativ und meint das todernst. Oder nicht?!”

Seine Erkenntnis: Das Land der Dichter ist zu einem Land der nicht ganz Dichten geworden. Die Zuschauer können sich auf eine gallige Analyse der BUNTEN REPUBLIK DEUTSCHLAND auf sprachlich und inhaltlich hohem Niveau freuen, sehr provokativ, sehr keck, sehr anders.

Montag, 19. Mai um 20:00 im GOP, Tickets: 20€ (erm. 15€).

 

Stephan Günther
Social

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.