Junge Schülerinnen melden Demonstration gegen den Klimawandel an

Lesezeit: 1 Minute.
Die Schülerinnen Kaya (li.) und Clara meldeten eine Demonstration gegen den Klimawandel an. (Foto: Polizei MS)
Die Schülerinnen Kaya (li.) und Clara meldeten eine Demonstration gegen den Klimawandel an. (Foto: Polizei MS)

Die 10-jährige Kaya und die 11-jährige Clara meldeten am Nachmittag eine Demonstration gegen den Klimawandel bei der Polizei an. Die beiden Schülerinnen möchten sich dafür stark machen, dass der Lebensraum von Eisbären nicht weiter schmilzt. Sie erwarten noch etwa 150 weitere Schüler und Schülerinnen zu ihrer Kundgebung am 18. April an der Stubengasse.

Thomas Hölscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.