ITCHY spielen beim M-PIRE STRIKES BACK Festival

ITCHY spielen beim M-PIRE STRIKES BACK Festival in der Sputnikhalle. (Pressefoto / Ilkay Karakurt)
ITCHY spielen beim M-PIRE STRIKES BACK Festival in der Sputnikhalle. (Pressefoto / Ilkay Karakurt)

Das jedes Jahr im Frühling stattfindende UNCLE M FEST zählt nach fünf erfolgreichen Auflagen zu einer Institution der westfälischen Festivallandschaft. Mit dem THE M-PIRE STRIKES BACK Festival wird das in Münster beheimatete Punk/Rock Label Uncle M nun erneut den herbstlichen Bruder ins Rennen schicken und am 22. September sechs hochkarätige, internationale Bands veranstalten. 

Wie üblich steht bei Uncle M nicht nur die Musik, sondern auch das Szene-Miteinander im Vordergrund. Neben den Konzerten werden auf dem Festival auch Informations- und Aktionsstände vieler gesellschaftlich engagierter Institutionen eine Rolle spielen und kleine Klamotten- und Musiklabels mit Ständen vertreten sein. Vegane Essensstände runden das Angebot ab.

Auf der Bühne sind unter anderem ITCHY. Sie haben sich vor wenigen Tagen mit dem neuen Album „All We Know“ zurückgemeldet. Die ehemals als Itchy Poopzkid bekannte Band hat den kindlichen Teil ihres Namens abgelegt, gesellschaftskritische Texte in den Vordergrund gerückt und eines der vielleicht stärksten deutschen Punkrock-Alben der vergangenen Jahre vorgelegt. BOSTON MANOR gelten als die derzeit angesagteste Rockband Englands. Aktuell befindet sich das Quintett auf der legendären VANS WARPED TOUR in den USA. Besonders im Internet ist ihr infektiöser Mix aus emotionalen Rocksongs, verträumten Texten und harten Gitarren ein Publikumsmagnet. Wer die Band vor ihrem endgültigen Durchbruch nochmals in einem kleinen Club erleben möchte, hat hier letztmalig die Chance.

ANTILLECTUAL aus Holland haben schon auf der ganzen Welt getourt, darunter in den USA. Kanada, Russland, Brasilien und in jedem Winkel Europas und waren auf Tour mit Boysetsfire, NOFX, Bad Religion, oder RiseAgainst. Der deutschsprachige Punkrock von LYGO aus Bonn erinnert zuweilen an Muff Potter oder KMPFSPRT. FLASH FORWARD stellen auf dem M-Pire Strikes Back Festival ihr kommendes Album vor, das im Winter 2017 über Uncle M veröffentlicht werden wird. Ihr Sound, der oft mit Bands wie All Time Low oder Alexisonfire verglichen wird, und ihr engagiertes Auftreten machen die Combo zu einer der aufstrebendsten jungen Bands Westdeutschlands.

 

22.09.17 | Einlass: 18:00 Uhr | Sputnikhalle | Tickets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.